Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Mandal

Mit dem Rad den Mandalsfluss entlang

  • Havnegata 2, Mandal
  • +47 38278300
  •  /  km From You
Overview
Details

Start from the Tourist Information, cross the river and take the road Marnarveien further on past Amfisenteret (shopping centre) at Øvrebyen. The lenght is 36 kilometres.

Entdecken Sie den schönen Mandalsfluss und das Tal vom Rad aus! Die Fahrt folgt dem alten Talweg am westlichen Flussufer. Der Weg ist fast noch so wie er in den Jahren um 1860 gebaut wurde, mit grossen Steinblöcken als Begrenzung zum Flussufer.

Die Fahrt geht von Mandals Stadtmitte aus nach Øyslebø in Marnardal und ist hin und zurück ca. 36 km lang. Leicht fahrbar, hauptsächlich durch flaches Gelände mit geringfügigen Steigungen. Die Strasse ist anfangs asfaltiert und später unbefestigt.

Sie starten beim Touristenbüro und fahren den Marnarveien am Amfi-Einkaufszentrum vorbei. Die Strasse folgt weiterhin dem Fluss.
Der Mandalsfluss war von alters her einer der reichsten Lachsflüsse des Landes und zählt in dieser Beziehung auch heute noch zu einem der zehn besten Flüsse Norwegens.
Man folgt dem Fluss auf guter Asfaltstrasse bis unmittelbar nach Krossen in Holum. Von hier aus ist der Weg nach Øyslebø unbefestigt.
Man passiert unterwegs mehrere Angelplätze und gute Rastplätze.

Es lohnt sich, bei gutem Wetter - und das sollte es bei einer Radtour ja sein - Proviant und Badezeug mitzunehmen. Schöne Naturerlebnisse! Wir empfehlen besonders, am Haugefossen anzuhalten. Wenn sie Glück haben, können Sie Lachse in den Stromschnellen aufwärts springen sehen. In der Zeit vom 1. Juni bis 15. September sind auch eifrige Lachsangler zu sehen, die auf einen grossen Fang hoffen.

In Holum sollte man anhalten, um den Lachs in den Lachstreppen springen zu sehen. Für diese Beobachtung gibt es hier einen schönen Rastplatz mit Tisch und Bänken.

In Øyslebø finden Sie einen Laden, in dem man sich Proviant für die Rückfahrt kaufen kann. Für ein kuturelles Erlebnis vor der Rückfahrt nach Mandal, empfehlen wir einen Besuch im Høgtun Kultursenter und im Marnardal Museum sowie in Sigurd Nomes Skulptursamling.

Sind Sie jetzt hungrig geworden und haben keine Angst vor etwas Anstrengung und Mehreinsatz, radeln Sie von Øyslebø aus weiter zum ArtCafé am Birkelandsee! Folgen Sie von Øyslebø Ortsmitte der Hauptstrasse nach rechts bis zur Brücke. Unmittelbar nach der Brücke über den Fluss biegen Sie nach links ab. Von hier aus ist der Weg zum ArtCafé beschildert. Guten Appetit!

PS. Für die Rückfahrt nach Mandal kann man entweder der Hauptstrasse östlich des Flusses folgen (RV 455) oder den gleichen Weg wie auf der Hinfahrt wählen. Vom Verkehr her gesehen empfehlen wir Letzeres...


  • Last Updated:
  • Source: Turistkontoret for Lindesnesregionen

Allgemein

Schwierigkeitsgrad
  • Herausfordernd
  • Mittel
Landschaft
  • Bergregion
Jahreszeit
  • Sommer

Aktivitäten im Freien

Wandern
  • Tagesausflüge (5-11 Stunden)
  • Ein- und mehrtägige Touren
Click to activate
Mandal, Norway
The latitude and longitude
58° 1' 32" N / 7° 27' 23" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad