Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)

Melands Grønahei in Hjelmelandheiene

Book

Meland's Grønahei ist ein einzigartiges Naturgebiet in den Hjelmelandsheiene, Ryfylke, das einen Besuch wert ist!

Vor 500 Millionen Jahren stürzte ein Meteorit ab und bildete ein 2,7 Kilometer breites Krater. Der Weg von Kleivaland nach Melands Grønahei führt durch das Krater. Eine solche Wanderstrecke findest du an keinem anderen Ort auf der Erde. In jüngerer Zeit erhielt das Krater den Namen Ritlandskrateret.

Die Hütte auf Melands Grønahei liegt zentral im Landschaftsschutzgebiet Vormedalsheia. Der Name Melands Grønahei rührt von den lebhaft grünen Phyllitformationen um die Hütte herum. In diesem einzigartigen Naturgebiet gibt es seltene Vorkommen von Pflanzen, Steinen, Tieren und Vögeln. Zwischen der Eingangstür und dem Wasser gibt es besonders viele Basalkonglomerate, die 600 Millionen Jahre alt und umgewandelte Sand- und Kiesablagerungen sind. Fjellsenden (1101 Meter über dem Meeresspiegel) ist der höchste Gipfel in der Umgebung und ein großartiges Wanderziel von der Hütte aus. Die Hütte ist selbstversorgt mit einem Lebensmittellager und bietet 22 Schlafplätze.

Last updated: 01/29/2024

Source: Reisemål Ryfylke

Melands Grønahei in Hjelmelandheiene

Book

Vor kurzem angesehene Seiten