Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)

Sauda

Maldal

Schöne Rundwanderung in einer alte Kulturlandschaft. Blick auf den Fjord und die Berge. Sie kommen an mehreren Scheunen und Heuspeicher vorbei - jede versehen von seiner eigener Geschichte.

Machen Sie einen Ausflug in das Maldal, ein kleines Fjelltal 9 km von Sauda, Ryfylke. Von der Ortmitte Sauda fährt man Str. 520 Richtung Røldal (E 134). Kurz nach der Fabrik zweigt die Straße nach Maldal ab (ausgeschildert). Die Wanderung beginnt am Parkplatz in Maldal, ca. 450 m ü.M.

Die Strecke ist mit grünen Schildern gut markiert. Sie beginnt auf einem leicht nach Norden ansteigenden Waldweg, und nach einem teils etwas sumpfiges Waldgebiet kommt man auf einen relativ festen Pfad. Von hier ist die Besteigung des 1167 m hohen Reinsnuten möglich (streckenweise gut erkennbarer Pfad). Die Wanderung nach Maldal führt an insgesamt 8 Heuschobern vorbei, von denen der älteste aus dem Jahr 1808 stammt. Ziel ist die 750 m hoch gelegene Alm Maldalsstølen. Auf dem Rückweg zum Parkplatz folgt man dem markierten Pfad.

An jedem Heuschober sind eine kleine Geschichte und ein Bild aufgehängt. Unterwegs kommt man durch eine abwechslungsreiche Fjell-Landschaft mit Fjellbirken und Heide. Oberhalb der Baumgrenze hat man einen schönen Blick auf Berge und Seen.

Diese Wanderung ist ein schönes Naturerlebnis für die ganze Familie. Wegen der feuchten Partien sind wasserfeste Schuhe erforderlich. Ziehen Sie sich dem Wetter entsprechend an. Länge: ca. 7,5 km. Dauer: 3 Std.

Last updated: 01/29/2024

Source: Reisemål Ryfylke

Maldal

Vor kurzem angesehene Seiten