Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Luster

M/S Jostedalsrypa

Das Boot, das nach einem bekannten Mädchen aus dem Jostedal benannt ist, bietet Platz für 24 Passagiere. Die Saison dauert etwa vom 1. Juni bis 1. Oktober.

Das Jostedal und der Gletscher Jostedalsbreen gehören zu den beliebtesten Touristenzielen in Norwegen. Die bekannteste Gletscherzunge im Jostedal ist der Nigardsbreen. Hier heißt Sie Brevegen AS willkommen, ein Tourismusunternehmen im Jostedal im Gebiet von Sogn. 

Zwischen dem Gletscherzentrum und dem Nigardsbreen unterhalten wir eine gut 3 km lange Mautstraße und bieten Bootsfahrten auf dem See Brevatnet mit der M/S Jostedalsrypa an. Karte HIER. 

Die Straße führt durch eine sehr interessante Moränenlandschaft, die noch im 18. und 19. Jahrhundert von einer mehrere hundert Meter dicken Eisschicht bedeckt war. Weitere Informationen vermittelt das Gletscherzentrum. 

Wenn Sie die Mautstraße benutzen und sich mit dem Boot über den See übersetzen lassen, erreichen Sie die eindrucksvolle Front des Nigardsbreen, wo Sie mit Gletscherführern des Jostedalen Breførerlag zu einer Gletscherwanderung aufbrechen können. Vielleicht entdecken Sie auf diesen Seiten, dass das Jostedal einen Besuch lohnt.



Quelle: Visit Sognefjord AS

0

M/S Jostedalsrypa

Vor kurzem angesehene Seiten