REISEWARNUNG! Wichtige Informationen über die Coronavirus-Situation in Norwegen.
close
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Hotels

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

    Citybox – moderne und günstige Hotels in zentraler Lage

  • Anreise und Mobilität

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

    Cabin Campers – Ihre Hütte auf vier Rädern

    SJ NORD – bringt das Abenteuer auf Schiene

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Authentic Scandinavia – individuelle Norwegenreisen

    Up Norway – maßgeschneiderte Reisen

    Norrøna Hvitserk – Expeditionen und Abenteuerurlaube

    Fjord Tours – erleben Sie Norway in a nutshell® mit einem Ticket

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – Skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Secret Atlas – Spitzbergen und Nordnorwegen. Kleines Schiff für 12 Gäste.

    Stromma – Sightseeing, Ausflüge und Erlebnisse per Bus, Zug oder Boot

    Booknordics.com – Touren und Aktivitäten, Safaris, Tagesausflüge, Expeditionen, Hütten und Abenteueraufenthalte

  • Hütten und Ferienhäuser

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

  • Alpine mountain resorts

    Beitostølen – Abenteuer und Erholung zu jeder Jahreszeit

  • Offers

Search
or search all of Norway

Fjord Norway Møre og Romsdal ÅLESUND

M/S "Bilfergen"

  • Skateflua, Skateflua, Ålesund
  • +47 70163430
  •  /  km From You
Overview

M/S "Bilfergen" (Autofähre) war 1921 von Johan T. Nerhus in Ølve im Hardanger gebaut worden. Das Schiff war 1919 ursprünglish als Fischkutter bestelt worden, aber der Rumpf wurde von der neugestiftesen A/S Aalesunds Færgeselskap übernommen um die Fährstrecke Vestnes - Åndalsnes zu bedienen. Das Schiff wurde als Auto- und Passagierfähre zu Ende gebaut, mit Platz für 3 Autos mitschiffs und Einfährt von der Seite. "Bilfærgen" wie es gelauft wurde, hatte 33 Bruttoregistertonnen bei einer Länge von 64 Fuss und hatte Zweitakt-Zweizylinder Bolinder Rohölmotor mit dem es eine Geschwindigkeit von 9 Knoten erreichte.

Die Fährgesellschaft Møre og Romsdal Fylkesbåtar übernahm die Fähre 1923. Die ersten Sommer verkehrte "Bilfærgen" zwischen Geiranger und Hellesylt, bevor sie 1925 im Juli und August am Romsdalsfjord zurück war in Ihrer ursprünglichen Strecke Vestnes - Åndalsnes - Vestnes wo sie 3 mal die Woche verkehrte. 1925 eröffnete sie auch die Fährverbindung Molde - Vestnes.

1934 wurde die Fähre umgebaut so das die Autos sowohl über den Bug als auch über das Heck an Bord fahren konnten. Die Fähre wurde überholt und das Steuerhaus wurde mittschiffs auf einem Bootdeck platziert. Das Heck wurde abgetrennt um besseren Platz für die Einfahrt zu geben, und das Deck wurde verbreitert. Durch diese Umbauten war die Länge auf 56 Fuss reduziert, aber dafür hatte die Fähre jetzt Platz für 5 Autos. 1942 wurde de Brücke mit einem Besteckraum verlängert.

Der letzte grosse Umbau wurde 1954 vorgenommen. Da ist unter anderen die Brücke nach Steuerbord verlegt worden, so das die Durchfahrtshöhe für hohe Autos gross genug wurde. Der originale Bolindermotor von 1916 leisset, wenn auch etwas modernisiert, immer noch seine Diensse an Bord von "Bilfærgen".

Mit Ausnahme von den Kriegsjahren 1940 - 1945, wo sie von der deutschen Kriegsmarine, Admiral Norwegen, beschlagnahmt war, war "Bilfærgen" bis 1960 im Dienste von MRF. Da wurde sie an die Gemeinde Sund (später Øygarden & Sotra Rutelag UL) verkauft und die Fährstrecke Steinsland - Tofterøy bis 1972.

Nach drei Jahren in Auflage, mit Verschrottung als aktuelle Alternative, übernahm der Søndeled Veteranschiffsklub von Risør "Bilfærgen" 1975. Der Klub verwendete viel Zeit und Geld um die Fähre wieder in Stand zu setzen und ihr da Aussehen von 1934/1942 wieder zu geben. Auf Wunsch vom Søndeled Veteranschiffsklub kaufte

MRF "Bilfærgen" 1999 wieder zurück. Die Fähre wird jetzt auf freiwillger Basis von Angestelten und Pensionisten von MRF in der Regie von der Wohlfahrt des MRF betrieben.

2012 wurde das Boot als technisches Denkmal anerkannt. Denkmal Schutz - (Riksantikvaren)


  • Last Updated:
  • Source: Geirangerfjord - Ålesund & Sunnmøre
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with TripAdvisor
Your Recently Viewed Pages