Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
HAUGESUND

Kyststien – der Küstenpfad

Kyststien ist ein ganzjährig beliebter Wanderweg nördlich von Haugesund. Sieh Norwegens einziges Nationaldenkmal, den Leuchtturm Kvalen fyr und The Rising Tide.

Der Küstenpfad beginnt an der Straße Skillebekkgata am Damm hinüber zur Insel Killingøy und führt nach Norden bis Kvalsvik. Alternativ kannst du die Wanderung am Nationaldenkmal Haraldshaugen beginnen. Bei Start im Süden verläuft der Küstenpfad am Meer entlang. Wo der Asphalt endet, steigt das Gelände leicht an und die Vegetation wird für ein kurzes Stück dichter. Wenn du dich Haraldshaugen Camping näherst, wählt man entweder den Weg über dem Campingplatz oder biegt nach links ab, einen kurzen steilen Hügel hinauf und wandert über Felsen und durch Heidelandschaft mit tollem Blick über die See, Inseln und Holme. Von hier aus sieht man u.a. den Leuchtturm Tonjer fyr und die Inseln Røvær und Vibrandsøy. Auf dem höchsten Punkt kann man gut eine Rast machen.


Weiter nördlich gelangt man auf das Weideland westlich des Nationaldenkmals. Du gehst weiter Richtung Norden, und der Pfad schlängelt sich immer wieder von der Küste ins Landesinnere. Dann steigt der Pfad an, führt über Veste durch eine Heidelandschaft, der Leuchtturm Kvalen liegt links. Es ist möglich, hier einen Abstecher hinunter zum Leuchtturm zu machen, aber wenn im Herbst und Winter die Stürme aufs Land treffen, ist der Weg hinunter zum Leuchtturm gefährlich.


Vom höchsten Punkt, also am Abstecher zum Leuchtturm Kvalen fyr, biegt der Weg landeinwärts ab, führt an ein paar Seehäusern vorbei und endet am Fußgängerweg der Straße Kvalsvikvegen. Hier liegt auch der Badeplatz von Kvalsvik – im Sommer ein beliebter Treffpunkt für Groß und Klein. Ein kurzes Stück am Badeplatz vorbei sieht man die Skulpturen «The Rising Tide» von Jason DeCaires Taylor. Diese Skulpturen, die früher schon einmal in der Themse in London ausgestellt waren, sind zu einer beliebten Sehenswürdigkeit in Haugesund geworden.


Wie lang ist die Wanderung auf dem Küstenpfad?

Der eigentliche Küstenpfad ist hin und zurück etwa sechs Kilometer lang, die Wanderung dauert etwa eine Stunde. Wenn du in der Innenstadt von Haugesund beginnst, musst du mit etwa 30 Minuten mehr rechnen.


Für wen eignet sich diese Wanderung?

Diese Wanderung ist als “grün” (einfach) klassifiziert und passt für die allermeisten. Die Unterlage ist Schotter, das Gelände leicht hügelig.


Wo kann ich parken, wenn ich auf dem Küstenpfad wandern möchte?

Am Nationaldenkmal Haraldshaugen und am Badeplatz in Kvalsvik gibt es genug Abstellplätze für Autos.


Wie komme ich mit dem ÖPNV zum Küstenpfad?

Nimm die Linie 201 ab Haltestelle Strandgata terminal oder Bytunet in der Innenstadt von Haugesund und fahre Richtung Bleikemyr. Steige an der Haltestelle Gard aus. Weitere Informationen über den ÖPNV in Haugesund und Umgebung findest du hier.


Zu welcher Jahreszeit kann man auf dem Küstenpfad wandern?

Diese Tour kann man das ganze Jahr über gut wandern.


Kann ich die Wanderung in der Innenstadt von Haugesund beginnen?

Es ist absolut möglich, die Wanderung in der Innenstadt zu beginnen, aber du musst für jede Strecke mindestens 30 Minuten länger berechnen. Wenn du eine Wegbeschreibung oder einen Stadtplan brauchst, kannst du gern in der Haugesunder Touristeninformation in der Straße Haraldsgata 131 vorbeischauen.


Gibt es entlang des Küstenpfads Toiletten?

Die Toiletten auf dem Campingplatz Haraldshaugen Camping, der direkt am Nationaldenkmal liegt, stehen für Wanderer offen. Auch am Badeplatz Kvalsvik gibt es öffentliche Toiletten (befinden sich am entgegengesetzten Ende des Denkmals).


Kann ich mit dem Fahrrad auf dem Küstenpfad fahren?

Es ist möglich, mit dem Fahrrad auf dem Küstenpfad zu fahren. Wenn du kein eigenes Fahrrad dabei hast, kannst du bei Kolumbus ein E-Bike mieten oder mit Viking Adventure an einer geführten E-Bike-Wanderung teilnehmen(Vorausbuchung erforderlich).


Gibt es am Küstenpfad Geschäfte, Cafés oder Kioske?

Der dem Küstenpfad nächstgelegene Supermarkt ist Kiwi im Einkaufszentrum Gardsenteret (Nygårdsvegen 6). Bitte beachten! Sonntags geschlossen. Wenn du die Wanderung in der Innenstadt von Haugesund beginnst, empfehlen wir, dort vorher Essen und Trinken einzukaufen. Auf deinem Weg gehst du unter anderem an Lutchfood und Jåblom vorbei (beide sind sonntags geöffnet).


Quelle: Destinasjon Haugesund & Haugalandet

0

Kyststien – der Küstenpfad

Vor kurzem angesehene Seiten