Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)

Øygarden

TripAdvisor rating of 4.5

10

Kystmuseet in Øygarden – Museum Vest (Küstenmuseum)

Ökomuseum über die Küstenkultur. Hier können Sie das Leben der Küstenbevölkerung in Øygarden außerhalb von Bergen von der Eiszeit bis zur Gegenwart verfolgen.

Das Museum liegt auf der Insel Oen umgeben von einer wunderschönen Küstenlandschaft in einem authentischen Ambiente mit Fischer-, Boots- und Netzehäusern. Dort steht direkt an der Bucht Ovågen nur einen Steinwurf vom alten Dampfschiffskai entfernt ein modernes Gebäude, in dem man sich Zeit lassen kann und sollte, um die Ausstellungen und Aktivitäten drinnen und draußen zu erleben.

Ausstellungen

Die Hauptausstellung «Livet ved havet» (dt. Das Leben am Meer) erzählt von dem Kampf ums Leben und Überleben an diesem sturmgeplagten Teil der westnorwegischen Küste und zeigt, wie die umgebene Natur die Zivilisation und die maritime Kultur seit ewigen Zeiten prägt. Die Umgebung des Museums mit ihren Speichern, Boots- und Netzehäusern weist auf die Zeit zurück, als es noch keine Straßen und Brücken gab, die Zeit der Ruder- und Segelboote, der Motorschiffe und für den Fischfang wichtigen Strandwaden. Hier blickt man auf den Walfang und die Heringsfischerei vor der eigenen Haustür und auf den Weiten der Meere zurück – auf Zeiten mit Hungersnot, aber auch auf Zeiten des neuen Reichtums aufgrund der Erdölförderung und auf Forellen und Lachs als wichtige neue Wirtschaftszweige.

Die Ausstellung im Boots- und Netzehaus mit dem Titel «Ich ruderte hinaus» erzählt von der Fischerei zum eigenen Verbrauch und zum Verkauf auf dem Fischmarkt in Bergen. In der historischen «Saltebua» (wo der gesalzene und getrocknete Fisch gelagert wurde) sind Teile der Motorensammlung von Gunnar Michelsen ausgestellt. Hier gibt es Außenborder aus aller Welt und aus verschiedenen Epochen.

Café und Museumsgeschäft

Vom Café haben Sie einen wunderschönen Blick über die Bucht Ovågen. Genießen Sie eine Tasse Kaffee und eine frisch gebackene Süßflade, oder probieren Sie die Fischsuppe des Museums. Bei schönem Wetter steht Ihnen unsere windgeschützte Terrasse zur Verfügung.

Im Museumsgeschäft gibt es eine exklusive Auswahl an Produkten zu den Themen, mit dem sich das Museum befasst. Maritime Kultur und das Leben am Meer stehen auch hier im Mittelpunkt. Hier gibt es Bücher, Geschenke und Souvenirs für Groß und Klein.

Die Umgebung des Museums

Das maritime Museum ist ein guter Ausgangspunkt für andere Aktivitäten. Sie können ein Ruderboot odere Kanu mieten, und wenn Sie Lust auf einen Spaziergang haben, ist das Museum ein guter Startpunkt. Seit dem Sommer 2020 gibt es einen Gästeanleger, an dem Segler und andere Freizeitboote festmachen können. Es besteht auch die Möglichkeit, mithilfe der Helling des Museums ein Kajak zu Wasser zu lassen. Einen Badeplatz gibt es gleich am Museum, nur einen kurzen Spaziergang entfernt liegt ein sehr schöner Badestrand.

Ganzjährig nach Vereinbarung geöffnet. Das Museum ist universell gestaltet.


Last updated: 01/05/2024

Source: Visit Bergen

Kystmuseet in Øygarden – Museum Vest (Küstenmuseum)

Vor kurzem angesehene Seiten