Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Østre Toten

Kapteinsboligen

Buchen

Altes Blockhaus mit viel Geschichte. Hier wohnte viele Jahre lang der ehemalige Kapitän des  Raddampfers „Skibladner" (1948–1967) Einar Haugland, ein aktiver Seemann auf dem Mjøsasee und auf den sieben Meeren. Daher stammt der Name des Hauses. Heute ist Kapteinsboligen das perfekte Urlaubsdomizil für Sportangler, die sich für die zahlreichen Fischarten im Mjøsasee interessieren, und für Familien oder Kleingruppen, die Erholung suchen und die schönsten Stellen am Mjøsasee kennen lernen möchten. In 15 Min. erreicht man mit dem Auto herrliche Wanderwege am Höhenzug Totenåsen.

Küche und Bad sind ganz neu. Im Haus gibt es 9 Betten, ein Esszimmer und ein Wohnzimmer mit herrlicher Aussicht auf den Mjøsasee.


Quelle: Visit Innlandet

0

Kapteinsboligen

Buchen

Vor kurzem angesehene Seiten