Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Steinkjer

Kanutour in Ogna und auf Lustadvatnet

Paddeln Sie durch Jens Kvermos Reich – direkt unter den Skjækerfjella-Bergen

Ogna ist der perfekte Ausgangspunkt für eine gemütliche Kanutour mit Familie und Freunden. Hier können Sie auf dem ruhigen Flusswasser paddeln, an Land gehen,um an einem der zahlreichen ausgewiesenen Picknickplätze zu essen und Ihre Reise fortsetzen. Der Fluss fließt sanft und bietet eine hautnahe Verbindung mit der Natur. Ogna ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Paddler ideal. Es gibt keine Stromschnellen oder Wasserfälle, was das Paddeln zu einem sicheren und unkomplizierten Erlebnis macht. Erwägen Sie, eine Kanufahrt in Ihre Familienurlaubspläne einzubeziehen, um ein unvergessliches Sommerabenteuer zu erleben!

Die Kanutour von Hyllbrua nach Støa in Ogndal wurde von Nationen im Jahr 2020 zu einer der fünf besten Kanutouren des Landes gekürt.

Allein oder in Begleitung?
Egal, ob Sie Solo-Expeditionen oder Ausflüge mit Familie und Freunden bevorzugen, Kanufahren ist im Frühling, Sommer und Herbst eine unterhaltsame Aktivität. Steinkjer Gemeindewälder Ogndalsbruket KF vermietet Kanus, und Sie können sich auch für die Anmietung von Støa entscheiden, zu dem auch überdachte Sitzplätze gehören. Diese Reise führt Sie von Hyllbrua nach Støa.

Entfernungen nach Hyllbrua oder Storbekken
Sie können wählen, ob Sie in Hyllbrua oder Storbekken beginnen möchten. Der Endpunkt ist Støa, wo es ausgewiesene Sitzplätze in einer Kote/Gamme (traditionelle Lehmhütte) gibt, die im Kanuverleih inbegriffen ist. Die Entfernung von Hyllbrua nach Støa beträgt 10 km und dauert bei gemächlichem Tempo in der Regel etwa 4 Stunden. Wenn Sie von Storbekken aus starten, sind es 3 km nach Støa und die Fahrt dauert etwa 1,5 Stunden.

Beschreibung der Tour Mit einem Höhenunterschied von nur 3 Metern zwischen Hyllbrua und Støa schlängelt sich Ogna friedlich durch die Landschaft und weist zahlreiche Kurven und Buchten auf. Unterwegs finden Sie kleine Inseln und mehrere ausgewiesene Grillplätze stehen für Ihr Picknick zur Verfügung. Schwimmdocks und Startanlagen finden Sie in Hyllbrua und Storbekken. Halten Sie Ausschau nach Ottern und Bibern. Sie werden das Gefühl haben, auf dem Wasser zu gleiten. Im Frühling gibt es in der Gegend eine reiche Vogelwelt, und wir empfehlen, etwa auf halber Strecke der Reise einen Abstecher nach Mytla zu machen, einem kleinen Nebenfluss. Hier können sowohl Erwachsene als auch Kinder eine hautnahe Begegnung mit der Natur genießen, die an sich schon einer Mini-Expedition gleicht.

Für zusätzliche Navigationshilfe können Sie gerne Karten und GPS mitbringen.

Wegbeschreibung: Von der E6 südlich von Steinkjer biegen Sie bei der Shell ab und folgen der Straße stadteinwärts bis zur zweiten Ampel. Biegen Sie rechts auf den Ogndalsvegen (Norges Midtpunkt) ab. Fahren Sie etwa 20 km weiter nach Hyllbrua (Fv 762). Steinkjer Municipality Forests Ogndalsbruket KF transportiert das/die Kanu(s) zu Ihrem gewählten Ausgangspunkt.

Praktische Information:
Kanus oder Kajaks können an bestimmten Stellen im Fluss gemietet werden (Schwimmwesten im Mietpreis inbegriffen). Der Kanuverleih kostet NOK 350 pro Kanu und Tag. Die Nutzung von Picknickplätzen und eines Picknick-/Grillplatzes unter einem Dach in Støa ist ebenfalls im Mietpreis enthalten.

Kanuverleih am Lustadvatnet Es ist auch möglich, Kanus am Lustadvatnet zu mieten. Kanus stehen in den Bootshäusern am Wasser (siehe Karte unten). Camping mit Wohnmobilen oder Hängematten ist in dieser Gegend möglich und wir empfehlen, am See entlang zu paddeln. Das Angeln mit Angelrute und Otter ist kostenlos.

Buchung und maßgeschneiderte Angebote:
Besuchen Sie Innherred, Tel.: +47 74 40 17 16 oder E-Mail: post@visitinnherred.com

Quelle: Innherred Reiseliv

0

Kanutour in Ogna und auf Lustadvatnet

Vor kurzem angesehene Seiten