Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Lom

Jotunheimen | Nationalpark

Eine alpine Landschaft mit hohen Gipfeln, Schnee und Gletschern, wohin das Auge blickt: Dieses Bild bietet sich Ihnen auf der Spitze des Galdhøpiggen.

Nationalpark Jotunheimen

Jotunheimen hat majestätische Bergnatur mit hohen Gipfeln, Gletschern,  imposanten  Wasserläufen und Bergseen, Spuren alter Fangkulturen, wohlgepflegten  Almlandschaften und einer reichen Pflanzenwelt. In Jotunheimen finden sich die höchsten  Berge nördlich der Alpen, am höchsten ragt  Galdhøpiggen mit 2.469 m.

Jotunheimen ist ein sehr beliebtes Wandergebiet, mit gut 300 km markierten Wanderpfaden (rote T-Markierung von DNT). Zum Übernachten gibt es in und um den Nationalpark viele bewirtschaftete und unbewirtschaftete Berghütten. Sie können somit leicht von Hütte zu Hütte wandern, zu Gipfeln hochsteigen, über Gletscher wandern, klettern und auch Ski laufen, nordisch wie alpin. 

Fakten:
Fläche: 1.145 qkm
Zweck des NPs ist eine wilde, einzigartige,  schöne und zum Grossteil unberührte Berglandschaft am Übergang zwischen Ost- und West-Norwegen , mit Tier- und Pflanzenleben zu schützen. Gemäss Vorschrift und Richtlinien können im NP Landwirtschaft, Leben im Freien, Jagen und Fischen, Unterricht und Forschung betrieben werden.

Quelle: Visit Jotunheimen AS

0

Jotunheimen | Nationalpark

Vor kurzem angesehene Seiten