Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Kragerø

In den Fußstapfen von Edvard Munch

  • Torvgata 1, Kragerø
  • +47 35982388
  •  /  km From You
Overview
Details

Haben sie Lust die Wanderung "In den Fußstapfen von E. Munch" alleine zu machen, ohne Guide? Ja dann besorgen sie sich die Broschüre dazu bei der Touristinfo oder dem Servicecenter. Entlang der Route finden sie Infos zu seinen Motiven auf englisch. 

Munch in Kragerø
Nach einem achtmonatigen Aufenthalt in einer Kopenhagener Nervenklinik kam E. Munch im Mai 1909 mit dem Schiff in Kragerø an. Er ließ sich auf Skrubben, im Westen der Stadt nieder und wohnte dort in einem großen Haus zur Miete. Die naturschöne Umgebung und das besondere Licht hatten positiven Einfluss auf seine Gesundheit und so wurden die sechs Jahre (1909 bis 1915), die er hier im Küstenstädtchen Kragerø verbrachte, zu einer seiner produktivsten Phase.
In mehreren Briefen brachte Munch seine Begeisterung über Kragerø zum Ausdruck. Nur wenige Wochen nach seiner Ankunft schrieb er: „Ich widme nun all meine Zeit der Kunst, es scheint mir als sei ich auf dem Höhepunkt meiner Karriere angekommen. Noch nie zuvor hat mir meine Arbeit so viel Freude bereitet.


In seinem Freiluftatelier auf Skrubben arbeitete er, in der sogenannten „Kragerøperiode“, an den beiden weltberühmten Auladekorationen der Universität Oslo. Motive wie „Sonne“, „Die Geschichte“, „Alma Mater“ wurden in Kragerø konzipiert. Zudem entstanden in Kragerø einige seiner besten Portraits von Freunden und Kontakten aus der Kunstwelt. Er ließ sich auch in vielen Bilder vom Kragerøer Stadtmilieu und der umgebenen Hügellandschaft inspirieren.


Die Munchstatue
1998 wurde beim Aussichtpunkt auf Skrubben, zum Gedenken an seine Schaffensperiode in Kragerø, eine Skulptur von ihm aufgestellt. Auch wird auf sein Werk „Sonne“ aufmerksam gemacht, denn dieses Motiv entdeckte er hier. Der Kragerø-Künstler Per Elsdorff hat die Skulptur gemacht, gegossen wurde sie in der A.M. Andersen Metallgiesserei auf „Øya“.


In den Fußstapfen von Munch, ein schöner Spaziergang für die ganze Familie
Neben der Munchstatue gibt es an vielen Orten in der Stadt, überall wo Munch Motive für seine Kunst fand, Informationstafeln mit abgedruckten Bildern. Die Broschüre mit Karte erhalten sie in der Touristinfo, beim Servicecenter oder in der Bibliothek.


Diesen kulturellen Spaziergang kann man auch mit einem Guide buchen. Im Sommer sind in der Regel immer Führungen geplant, aber auch außerhalb der Saison besteht die Möglichkeit.


Bei Interesse wenden sie sich bitte per Mail an Katja Cecilie Ræder Aaarflot: katjaaarflot@hotmail.com


  • Last Updated:
  • Source: Kragerø Turistkontor

Allgemein

Landschaft
  • Seegebiet

Aktivitäten im Freien

Radfahren
  • Radwege

Aktivitäten

Shopping
  • Supermarkt
  • Friseur
  • Juwelier
Click to activate
Kragerø, Norway
The latitude and longitude
58° 52' 10" N / 9° 24' 52" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad