Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
SVEIO

Hin und zurück - bis nach Ryvarden Kulturleuchtturm

Eine Rundfahrt auf ruhigen Landwegen bis zum Ryvarden Kulturleuchtturm.

Eine Rundfahrt auf ruhigen Landwegen bis zum Ryvarden Kulturleuchtturm. Beginn bei dem Sveio Golfpark. Fahre durch Sveio Zentrum und bieg ein paar hundert Meter nach der Kirche rechts ab, und fahre den Hügel hinauf. Fahren Auf dem „Tjernagelvegen" rechts fahren und folge dem Weg etwa 3 Km bis zum Schild Eltravåg (NB! Dieser Teil des Weges hat einige schmale und kurvenreiche Teile und auch Schwerverkehr).

Fahre links zu Eltravåg und folge den „Skiftestadvegen" etwa 3,5 Km bis zum Fv 541 „Gullvegen". Bei der Kreuzung links abbiegen. Vom Lyngholmsvegen kannst du einen kurzen Abstecher zum Gedenkstein des DS "Thor"s Verlust im Jahr 1906 nehmen. Der Weg geht am Wald Vandaskog und Mølstre vorbei. In Mølstrevåg biegst du rechts ab. Folge der Ausschilderung zum Ryvarden Leuchtturm und Kulturhaus. Die letzten 2,5 Km bis zum Leuchtturm verlaufen auf einem Schotterweg in hügeligem Gelände durch offene Küstenlandschaft.

Auf Ryvarden gibt es eine Galerie sowie eine Cafeteria, die sonntags und an den meisten Wochentagen während des Sommers geöffnet haben. Möchtest du Übernachten, kannst du hier ein gemütliches Haus mit Wohnzimmer, Küche, Badezimmer und vier Schlafzimmern mieten. Ryvarden kulturfyr bitte kontakten. Weitere Informationen unter www.ryvarden.no.

Die Fahrt zurück nach Sveio Zentrum füht auf einem wenig befahrenen Weg über „Paddevegen". Am Mølstre Kreuz bitte links abfahren. Du kommst dann auf einen Schotterweg, bis zu dem alten Gehöft, dann bitte rechts abbiegen. Wenn du wieder auf dem „Tjernagelvegen" bist, fahre nach rechts. Nach etwa 200 Metern fährst du links zu Sveio Zentrum und zurück zum Ausgangspunkt.

Wenn du eine längere Reise machen möchtest, kannst du von Sveio Zentrum aus weiter nach Førde auf E39 fahren.

Quelle: Samarbeidsrådet for Sunnhordland

0

Hin und zurück - bis nach Ryvarden Kulturleuchtturm

Vor kurzem angesehene Seiten