Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Overview

Die spektakulärste Tour in der Nähe des Stadtzentrums führt auf den Skipet via Høydalsheia. Dies ist eine teilweise anspruchsvolle und windige Route, mit einem atemberaubenden Blick auf das offene Meer auf der einen Seite und auf die restliche Gemeinde auf der anderen Seite.

Starten Sie am Parkplatz, 400 m nachdem Sie in Richtung Nyksund abgebogen sind. Überqueren Sie die Schotterstraße in östlicher Richtung, gehen Sie am oberen Teil des Steinbruchs nach Norden und folgen Sie dem gekennzeichneten Weg durch den Waldgürtel und hoch bis nach Høydalsheia. Von dort folgen Sie dem markierten Weg, der bis zum Gipfel führt. Diese Strecke ist teilweise windig und einige steile Passagen müssen durch Klettern überwunden werden. Kurz vor dem Gipfel passieren Sie den markanten Felsüberhang, dem der Berg seinen Namen verdankt – Skipet (612 m.ü.M.).
Wenn Sie eine kürzere Tour gehen möchten, finden Sie am Wasserwerk einen Trimm-dich-Kasten. Viele verbinden diese Route mit einer Tour zum Trettendalsvatnet. Beides erreichen Sie über den Schotterweg beim Parkplatz auf dem Høydalsveien.

Nicht ausgeschildert, aber deutlich markierte Pfade


  • Last Updated:
  • Source: Vesterålen Reiseliv
Click to activate
The latitude and longitude
68° 55' 40" N / 15° 5' 5" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad