Holen Sie sich die aktuellen Reiseinformationen
close
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Hotels

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

    Citybox – moderne und günstige Hotels in zentraler Lage

  • Anreise und Mobilität

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

    SJ NORD – bringt das Abenteuer auf Schiene

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    Nordic Campers - der beste Weg, Norwegen zu entdecken!

    Cabin Campers – Ihre Hütte auf vier Rädern

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Authentic Scandinavia – individuelle Norwegenreisen

    Up Norway – maßgeschneiderte Reisen

    Norrøna Hvitserk – Expeditionen und Abenteuerurlaube

    Brim Explorer – ruhige Fjordtouren mit einem elektrischen Katamaran

    Fjord Tours – erleben Sie Norway in a nutshell® mit einem Ticket

    Fjord Travel – nachhaltige Mehrtagestouren

    Go Fjords - Touren und Aktivitäten in ganz Norwegen

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – Skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Booknordics.com – Touren und Aktivitäten, Safaris, Tagesausflüge, Expeditionen, Hütten und Abenteueraufenthalte

    Stromma – Sightseeing, Ausflüge und Erlebnisse per Bus, Zug oder Boot

  • Hütten und Ferienhäuser

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

  • Alpine mountain resorts

    Beitostølen – Abenteuer und Erholung zu jeder Jahreszeit

  • Offers

Search
or search all of Norway

Eastern Norway Viken RINGERIKE

Hønefossen (Hønefoss Wasserfall)

  • Hønefoss bru, Ringerike
  • +47 45846505
  •  /  km From You
Overview

The big waterfall in the middle of the town Hønefoss is beautiful during the summer!

Der Wasserfall – Ursprung der Stadt?
Der Wasserfall Hønefossen hatte seit alter Zeit große Bedeutung für die Entwicklung der Stadt und für ihre Einwohner. Der erste industrielle Betrieb am Hønefossen war die Mühle, die schon für das Jahr 1337 belegt ist.

Nach der Mühle folgten ab dem 16. Jahrhundert die Sägewerke, die sich zu einem bedeutenden Industriezweig entwickeln, sodass rund um den Wasserfall die meisten Menschen lebten und arbeiteten. Damit hat der Wasserfall von Beginn an eine zentrale Rolle für Entwicklung und Wachstum von Hønefoss gespielt.

Ab 1893 sollte die Wasserkraft von Hønefoss Brug den Strom für die Straßenbeleuchtung der Stadt erzeugen, immerhin 36 Straßenlaternen waren für die wichtigsten Orte in der Stadt geplant.

Hønefoss Brug entwickelte sich dann zum wichtigsten Betrieb der Stadt mit 300 Beschäftigten. Der Erste Weltkrieg ließ den Markt und die Exporte von Holzstoff einbrechen.

Von 1920 bis heute
1920 wurde das erste öffentliche Kraftwerk am Wasserfall in Betrieb genommen. 1936 kam das Ende der Holzstoffproduktion, und seitdem wird der Wasserfall nur noch zur Stromgewinnung genutzt. Dieser Bedarf wuchs im Laufe der Jahre, und 1977 wurde das Kraftwerk Hønefoss II für die Produktion von sauberer Energie gebaut.

Hønefoss II war 1978 fertig. Mit der Inbetriebnahme wurde eine jährliche Mindestwasserführung im Wasserfall festgelegt. Sie beträgt 9 m³/s, was 10 % der durchschnittlichen Wasserführung des Hønefossen entspricht. Diese Wassermenge ist für den Betrachter optisch und akustisch wenig eindrucksvoll. Auf eine lokale Initiative hin beschloss die Energiebehörde NVE nach einem längeren Entscheidungsprozess, die gesamte jährliche Mindestwassermenge in den Sommermonaten durchlaufen zu lassen.

Das führt zu einer höheren Wasserführung mit einem optisch eindrucksvolleren Wasserfall im Sommer und entsprechend einem trockeneren Anblick im Winter.

Durch die Mindestwasserführung dürfen ca. 80 Millionen m³ Wasser am Kraftwerk vorbeifließen, das entspricht ca. 15 Millionen Kilowattstünden – erneuerbare Energie für 1.000 Einfamilienhäuser.


  • Last Updated:
  • Source: Visit Innlandet

Facts

Season
Summer
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with TripAdvisor
Your Recently Viewed Pages