Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Steinkjer

Graphitzeichnungen von Morten Jensen Vågen

Im Zentrum von Straumen hat der Grafiker Morten Jensen Vågen eine von Inderøy inspirierte Fantasielandschaft an die Wand von Coop Extra gemalt. Er hat baumgroße Pflanzen, einen See und dazugehörige Meeresbewohner gezeichnet und auf dem Bild sind Teile der Landschaft zu sehen. Als er das Bild hinzufügte, spielte er mit seiner Fantasie und schuf eine psychedelische Version von Inderøy. Das Bild entstand 2015. Die Idee für das Graffiti-Projekt stammt von Anne Kathrine Oxaal, die bei VIDU Inderøy arbeitet.

Die Kunstwerke bedecken die gesamte lange Wand im hinteren Teil von Coop Ekstra, und die Bilder, die bei dieser Präsentation gezeigt werden, geben kein vollständiges Bild von diesem fantastischen Kunden wieder. Man muss es mit eigenen Augen sehen.

Morten steht auch für die Backstraßenkunst, die man über dem Eingang der Sund Folkehøgskole findet. Er hat auch auf die Wände der einzelnen Stockwerke des Internats gemalt, aber das ist natürlich für die Öffentlichkeit nicht sichtbar, es sei denn, man hat die Gelegenheit, jemanden zu besuchen, der im Internat lebt.

Quelle: Innherred Reiseliv

0

Graphitzeichnungen von Morten Jensen Vågen

Vor kurzem angesehene Seiten