REISEWARNUNG! Wichtige Informationen über die Coronavirus-Situation in Norwegen.
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway

Fjord Norway Vestland ETNE

Grabhügel und Bautasteine in Etne

  • +47 53758000
  •  /  km From You
Overview

In nur wenigen westnorwegischen orten hat man so viele und reiche gräberfunde aus vorhistorischer Zeit getätigt wie in Etne. an der hauptkirche Stødle erkennt man den grundriss eines der größten gräberfelder in der Region, und ein sechs Meter hoher Bautastein ragt bis heute aus dem „Kirchhügel" heraus. es heißt, dass es Erling Skakke, der vater von König Magnus Erlingsson, war, der im Jahre 1160 den ältesten teil der Kirche von Stødle erbauen ließ. der hof "Stødle gard" wird in den sagas als wichtiges Machtzentrum in der Wikingerzeit und im Mittelalter beschreiben, doch die vielen grabhügel und Felsritzungen in der umgebung belegen, dass dieser ort bereits in der Bronzezeit eine große Bedeutung hatte. Schon die phantastische aussicht über den Etnefjord und das dorf sind gute gründe, der Stødle Kirche einen Besuch abzustatten. der Weg ist ab ortsmitte Etne ausgeschildert, und nahe der Kirche ist eine infotafel aufgestellt. 


  • Last Updated:
  • Source: Destinasjon Haugesund & Haugalandet
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages