REISEWARNUNG! Wichtige Informationen über die Coronavirus-Situation in Norwegen.
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Hotels

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

    Citybox – moderne und günstige Hotels in zentraler Lage

  • Anreise und Mobilität

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

    Cabin Campers – Ihre Hütte auf vier Rädern

    SJ NORD – bringt das Abenteuer auf Schiene

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Authentic Scandinavia – individuelle Norwegenreisen

    Up Norway – maßgeschneiderte Reisen

    Norrøna Hvitserk – expeditionen und Abenteuerurlaube

    Fjord Tours – erleben Sie Norway in a nutshell® mit einem Ticket

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Secret Atlas – Spitzbergen und Nordnorwegen. Kleines Schiff mit 12 Gästen.

  • Hütten und Ferienhäuser

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

  • Alpine Skigebiete

    Beitostølen – Abenteuer und Erholung zu jeder Jahreszeit

  • Offers

Search
or search all of Norway

Fjord Norway Vestland ETNE

Gletschertoepfe in Rullestad

  • +47 95909664
  •  /  km From You
Overview

Wieder hinauf zur Spitze bietet es sich an die Aussicht und das Lunchpaket zu geniessen. Der beste Weg hinunter von der Spitze nach Kleivane ist den Steinhügeln zurück zu folgen bis zur ersten kleinen Vertiefung, dann etwas mehr nach Norden, wo wir hinunter nach Kleivane an die Tunnelöffnung geführt werden und weiter zurück bis das Auto einen Waldweg an der Südseite der Hauptstrasse folgt.

An den steilen Felswänden in der Rullestadschlucht findet man Löcher (Gletschertöpfe), die mehrere Diameter gross sind, es sind mit die Grössten in Nordeuropa. Diese Gletschertöpfe sind runde Gruben im Felsen, entstanden während der Eiszeit durch Wasser, Eis und Gesteinsmassen. Die Gletschertöpfe befinden sich in der Nähe der alten E134, man kann sie jedoch von der Strasse aus nicht sehen. Wenn man die Gletschertöpfe aus nächster Nähe betrachten möchte muss man den markierten Postweg von Skromme aus folgen und sich dann nach den Schildern zu den Gletschertöpfen richten.

Starte am asphaltiertem Weg am Sägewerk, die erste Anhöhe hinauf, entferne dich von der Wand und geh den Abhang hinunter zum Fluss. Unten am Fluss erreichst du die älteste Strasse hinauf zur Rullestadschlucht und kreuzt bald den Fluss Perbru. Die alte Strasse ist gut sichtbar und leicht zu folgen, direkt vor Juvbru ist ein Teil der Strasse jedoch ein wenig zerbrochen. Um dort vorbei zu kommen muss man zum Fluss hinunter gehen und dann wieder hinauf. Dieser Weg ist ein wenig anspruchsvoller, im Vergleich zur Strasse.

Von Juvbru und hinauf zur Bordalsbrücke folgst du wieder dem asphaltierten Weg. Direkt vor der Bordalsbrücke siehst du die alte Strasse,die den Fluss mit einer Holzbrücke kreuzt, diesen Weg schlägst du ein. Die alte Strasse ist ein Stück weit eingewachsen, dennoch leicht zu folgen. Kurz bevor du Skrommsbrøen erreichst, kreuzt ein kleiner Bach und eine Stromleitung den Weg. Folge ab da die Steinhügel, welche dich zur Schlaglochspitze und zu den Schlaglöchern führt. Der Weg hinab ist mit Ketten gesichert, dennoch musst du vorsichtig wandern, während du die vielen Löcher betrachtest. Diese Löcher wurden vom Flusswasser geformt.


  • Last Updated:
  • Source: Destinasjon Haugesund & Haugalandet

Facts

Effort Level
Medium
Duration
4 Stunden
Landscape
Mountain area
Season
Summer
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with TripAdvisor
Your Recently Viewed Pages