Norwegen öffnet die Grenzen für Urlauber! Holen Sie sich die aktuellen Reiseinformationen
close
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Hotels

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

    Citybox – moderne und günstige Hotels in zentraler Lage

  • Anreise und Mobilität

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

    Cabin Campers – Ihre Hütte auf vier Rädern

    SJ NORD – bringt das Abenteuer auf Schiene

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Authentic Scandinavia – individuelle Norwegenreisen

    Up Norway – maßgeschneiderte Reisen

    Norrøna Hvitserk – Expeditionen und Abenteuerurlaube

    Fjord Tours – erleben Sie Norway in a nutshell® mit einem Ticket

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – Skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Secret Atlas – Spitzbergen und Nordnorwegen. Kleines Schiff für 12 Gäste.

    Stromma – Sightseeing, Ausflüge und Erlebnisse per Bus, Zug oder Boot

    Booknordics.com – Touren und Aktivitäten, Safaris, Tagesausflüge, Expeditionen, Hütten und Abenteueraufenthalte

  • Hütten und Ferienhäuser

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

  • Alpine mountain resorts

    Beitostølen – Abenteuer und Erholung zu jeder Jahreszeit

  • Offers

Search
or search all of Norway

Fjord Norway Vestland BERGEN

Gestapomuseum – Das Haus des Grauens

  • Chr. Michelsens gate 10, Bergen
  •  /  km From You
Overview

Der Kern des Gestapomuseums sind die Gefangenenzellen, deren Wände vom Fußboden bis zur Decke voll von Inschriften sind.

Eine bekannte Redewendung ist „Wenn die Wände sprechen könnten.“ Im Gestapomuseum ist dies buchstäblich der Fall.

Die authentischen Inschriften wurden im Zweiten Weltkrieg von Häftlingen in die Wände eingeritzt, nachdem sie harten Verhören und Folter ausgesetzt worden waren. Nach dem Krieg wurden hier vorübergehend norwegische Landesverräter und Deutsche in Haft gehalten. Auch von ihnen finden sich in den Zellen Wandinschriften. Die Zellen vermitteln auf eine außergewöhnliche und beeindruckende Weise, wie es gewesen sein muss, unter den hier herrschenden Bedingungen verhaftet zu sein.

Ausstellung

Mit Hilfe von interaktiven Bildschirmen kann man die Routen der Gefangenen vom Gestapohaus in Bergen zu Gefängnissen und Konzentrationslagern in Deutschland verfolgen, bis sie nach dem Friedensschluss nach Norwegen zurückkehren konnten. Auf den Bildschirmen werden die Erzählungen der Gefangenen den Aussagen und Taten der Gestapomännern gegenübergestellt. Im Verhörraum sind Folterinstrumente ausgestellt, die im Gestapohaus benutzt wurden.

Mit Hilfe von zur Verfügung stehenden Taschenlampen kann man sich in den Zellen nach den Inschriften auf Spurensuche begeben. Zur gleichen Zeit hört man aus verborgenen Lautsprechern die Erzählungen der Gefangenen. Die Wände sprechen und erzeugen eine Atmosphäre des Grauens. In der Ausstellung wird auch auf die Rolle und das Schicksal der Frauen im Krieg eingegangen.

Der Ausstellung liegt die Erkenntnis zugrunde, dass Freiheit nichts Selbstverständliches ist, sondern dass es sich um etwas handelt, was durch Gedanken und Taten immer wieder verteidigt werden muss.

Der einzelnen Besucher entscheiden selbst, wie eingehend sie sich mit der Geschichte, die im Gestapohaus vermittelt wird, auseinandersetzen möchten. Das Museum eignet sich für Erwachsene und Jugendliche über 13 Jahre. Die Museumsführer beantworten gern die Fragen der Besucher und geben ergänzende Auskünfte.

Vor dem Gebäude befindet sich der Gedenkstein an die Opfer der Folter. Auf der östlichen Seite des Gebäudes wurden drei Gedenkplatten in den Bürgersteig eingefügt. Sie erinnern an drei Widerstandskämpfer, die aus einem Fenster im Gestapohaus in den Tod gesprungen sind. Sie opferten ihr Leben, um während der Folter andere Widerstandskämpfer nicht verraten zu müssen.

So finden Sie das Museum:

"Das Haus des Grauens" liegt in der Stadtmitte von Bergen, unmittelbar neben dem Theater "Den Nationale Scene“. Der Eingang befindet sich in Chr. Michelsens gate 10. Rufen sie die gegensprechanlage „Gestapomuseet“. Am Eingang Veiten 3 erreichen Sie das Museum mit dem Aufzug.

Restaurants, Shoppingmöglichkeiten sind in der Stadtmitte von Bergen reichlich vorhanden.

Parkmöglichkeiten und Bushaltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe.


  • Last Updated:
  • Source: Visit Bergen

Opening hours

1. Sept. 2021 – 13. Dez. 2021
Mo. 10:00–16:00
See All

Price

Description Price*
Erwachsene (ab 16 Jahren) 100,00 Einrittskarten
* Price from
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with TripAdvisor
Your Recently Viewed Pages