Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Avaldsnes
TripAdvisor rating of 4

153

Geschichtszentrum Nordvegen in Avaldsnes – erleben Sie die Geburtsstätte Norwegens

Auf Avaldsnes erwarten dich das Geschichtszentrum Nordvegen, die Olavskirche und der Wikingerhof. Erkunde die Umgebung allein oder mache bei einer Führung mit.

Das Geschichtszentrum Nordvegen liegt in direkter Nachbarschaft zur Olavskirche in Avaldsnes. Aus Rücksicht auf die mittelalterliche Kirche und die historische Landschaft wurden große Teile des Geschichtszentrums Nordvegen unterirdisch angelegt. Vom Karmsund aus siehst du die Fassade aus Glas und Beton. Vom Kirchenplateau aus siehst du nur den runden Eingangsbereich, der den Brunnen der Mime symbolisieren soll, in der altnordischen Mythologie die Quelle des Wissens. Aus diesem Grunde kann es schwierig sein, das Zentrum von weitem zu erkennen.

Von hier aus wurden von vorbeifahrenden Schiffen Steuern eingefordert, der Strom mit Waren aus dem Hardangerfjord und dem Boknafjord wurde kontrolliert, und die eigenen Schiffe brachen von hier aus zu Raub- und Handelszügen über die Nordsee auf.


Erfahre mehr über die spannende Wikingergeschichte


Alle Geschichten werden mithilfe moderner Medientechnologie erzählt, und alle Sinne werden stimuliert, um das Gesamterlebnis zu verstärken. Mit Ton, Licht, Gerüchen, Bildern und im Film begleitet uns Harald «Schönhaar» Hårfagre persönlich auf einer 3500 Jahre langen Zeitreise zur See, während der Avaldsnes Treffpunkt zwischen Norwegen und Europa war. Mithilfe der App "Tilbakeblikk" (Rückblick) auf deinem Handy kannst du eine Führung durch die Anlage von Avaldsnes machen.


Erlebe die Ausstellung mit dem Audioguide in mehreren Sprachen

Für Besucher aus dem Ausland stehen im Geschichtszentrum Audioguides auf Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch zur Verfügung.


Andere Einrichtungen im Geschichtszentrum Nordvegen

Das Geschichtszentrum Nordvegen hat ein eigenes Souvenirgeschäft. Das Zentrum ist mit Fahrstuhl und mehreren Toiletten behindertengerecht gestaltet. Zum Geschichtszentrum und zur Olavskirche gehört eine große Zahl von Parkplätzen, das Parken ist (ausgenommen während des Wikingerfestivals) kostenlos.


Sommer in Avaldsnes

Im Geschichtszentrum Nordvegen gibt es ein im Sommer geöffnetes Café. In der Sommersaison wirst du auch auf Wikinger stoßen, die den Besuchern des Wikingerhofes den Alltag während der Wikingerzeit nahebringen.


Alljährliches Wikingerfestival in Avaldsnes

Jedes Jahr im Juni findet in Avaldsnes das Wikingerfestival statt, das Freunde der Wikinger aus dem In- und Ausland anlockt. Das Festival bietet Erwachsenen und Kindern Einblicke in die Geschichte des Ortes Avaldsnes.


Wie komme ich zum Geschichtszentrum Nordvegen?

Folge der E134 über die Brücke nach Karmøy, biege im zweiten Kreisverkehr hinter der Brücke nach links ab und folge den Schildern nach Nordvegen Historiesenter/ Olavskirken. Am Geschichtszentrum gibt es reichlich Parkplätze.

Mit dem Bus ab Haugesund: Du gelangst auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Avaldsnes. Ab Stadtmitte Haugesund fahren die Linien 208, 209 und 210 nach Avaldsnes. Steige an der Haltestelle Avaldsnes aus, zu Fuß sind es dann noch etwa 20-30 Minuten bis zum Geschichtszentrum Nordvegen.


Das Geschichtszentrum Nordvegen als Veranstaltungsort

Im Geschichtszentrum Nordvegen kann man sehr gut Jubiläen und andere private Feiern, Sitzungen oder Zusammenkünfte anderer Art veranstalten. Im Geschichtszentrum finden bis zu 80 Personen Platz.

Quelle: Destinasjon Haugesund & Haugalandet

0

Geschichtszentrum Nordvegen in Avaldsnes – erleben Sie die Geburtsstätte Norwegens

Vor kurzem angesehene Seiten