Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Stavanger

Geführte Wanderung zum Rennesøyhodnet

Buchen

Erkunde Stavangers wunderschönen Schärengarten auf dieser geführten Tour mit Stavanger Adventure zum Rennesøyhodnet.

Diese Tour führt dich durch eine gepflegte Kulturlandschaft mit Resten der hier ursprünglich das Gebiet prägenden Küstenheiden. Außerdem erlebst du eine waldreiche Umgebung und nicht zuletzt fantastische Panoramablicke.

Praktische Informationen über die Tour zum Berg Rennesøyhodnet

Du wirst in Stavanger abgeholt und fährst etwa 40 Minuten bis zum Parkplatz, wo die Tour beginnt. Die Fahrt führt dich durch einen Unterwassertunnel 292 Meter unter dem Fjord. Am Startpunkt der Tour führt der Guide einen Ausrüstungs-Check durch und nimmt eventuell notwendige Anpassungen vor. Es folgt eine kurze Sicherheitseinweisung mit Informationen über den Weg, die zu erwartenden Bedingungen und nützliche Wandertipps, bevor du dich auf das heutige spannende Abenteuer einlässt!

Auf einem Forstweg zum See Dalestemmen

Der erste Teil der Wanderung führt über einen Forstweg zum Dalestemmen, einem ruhigen See, wo du den Damm überquerst. Nach dem See gibt es einen leichten Anstieg, der zwar von vielen als flach empfunden wird, aber einige sehr weiche Wasser- und Sumpfabschnitte enthält. Deshalb ist es wichtig, dass du knöchelhohe Wanderschuhe trägst.

Küstenheiden den Berg hinauf

Auf dem Weg zum Gipfel des Berges kommst du an einigen der letzten Küstenheiden vorbei. Geformt durch Generationen von Brandrodung, Beweidung und Heidemahd, bieten diese Heiden eine Mischung aus offener Landschaft, dichtem Nadelwald und vielfältiger Vegetation. Während Rennesøy wahrscheinlich schon vor 4.000 Jahren abgeholzt und mit Heidekraut bedeckt war, wurden in den letzten 30 Jahren große Teile der Heideflächen in Grasland umgewandelt. Entlang der Route triffst du auf einige der charakteristischen Steinpfostenzäune, die den Charme der Gegend ausmachen.

Genieße die Panoramablicke entlang des Weges

Wenn du in der Nähe des Bergs Rennesøyhodnet aus dem Wald kommst, kannst du eine Pause einlegen und den Panoramablick von einem ausgewählten Rastplatz aus genießen. Der windige Aufstieg zum Gipfel bietet eine atemberaubende 360-Grad-Aussicht aus 234 Metern Höhe, die weite Teile der Gegend umfasst. Der Rückweg führt dich durch einen Wald und über eine Schotterstraße in eine offene Landschaft. Die letzte Etappe führt zurück in die Kulturlandschaft, wobei ein gut gepflegter Weg mit Bohlen über nasse Stellen führt.

Windiger Aufstieg zum Gipfel des Rennesøyhodnet

Der letzte Aufstieg zum Gipfel ist aufgrund der exponierten Lage im Boknafjord oft windig. Der Vorteil ist jedoch die phänomenale, unübertroffene 360-Grad-Aussicht. Von Haugalandet und Karmøy im Norden bis zu den Tiefen von Ryfylke und im Süden bis nach Jæren - die Perspektive vom 234 Meter hohen Gipfel ist atemberaubend. Hier siehst du gepflegte Bauernhöfe, und auf der Nordseite wölben sich anmutig die Heidemoore.

Rückkehr durch Nadelwälder in die offene Landschaft

Der Rückweg führt zunächst durch dichte Nadelwälder, die besonders an bewölkten Tagen eine mystische Atmosphäre schaffen. Wenn du in die offene Landschaft eintrittst, folgst du für einen großen Teil des Rückwegs einer etablierten Schotterstraße. Die letzte Etappe zurück zum Auto führt wieder durch dieselbe Art von Kulturlandschaft, mit der die Wanderung begonnen hat, mit einem gut gepflegten Weg mit Bohlen über die nassesten Stellen.

Quelle: Region Stavanger

0

Geführte Wanderung zum Rennesøyhodnet

Buchen

Vor kurzem angesehene Seiten