Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Bergen
TripAdvisor rating of 4.5

117

Geführte Gourmet- und Kulturwanderung

Dieser Spaziergang führt Sie durch den ältesten Teil der Stadt und in ihre Geschichte. Unterwegs probieren wir lokale Gerichte und erfahren mehr über deren Hintergrund.

Auf diesem Spaziergang erfährst du mehr über Bergen, lokale kulinarische Traditionen und die Geschichte der Stadt. Der Stadtführer führt euch durch die Altstadt von Bergen, und an fünf Stopps unterwegs werden Geschmacksproben lokaler Spezialitäten gereicht.

Einer der Stopps ist Bryggen. Das Holzhausviertel ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Wir werden ein Restaurant besuchen, das früher ein öffentliches Bad für die Einwohner war, die zuhause kein fließendes Wasser hatten. Der letzte Halt ist der älteste noch in Gebrauch befindliche Keller in Norwegen, und dort werden wir eine ganz besondere Geschichte zu hören bekommen und ein kleines Bier trinken. Auf unserer Tour schauen wir auch auf dem Fischmarkt und an einem anderen Ort vorbei, wo uns eine süße Überraschung erwartet.

Dauer
Der gesamte Spaziergang ist 3,5 km lang und dauert etwa drei Stunden.

Das internationale UNESCO-Netzwerk für kreative Städte
2015 wurde Bergen Mitglied des internationalen UNESCO-Netzwerks für kreative Städte (UNESCO Creative City Network). Damit ist die Stadt eine von 18 Städten, die bei der Verarbeitung und Zubereitung von Lebensmitteln, Kreativität und Gastronomie zusammenarbeiten. Diese Städte nennen sich "Cities of Gastronomy".

Zusammen mit den anderen «Städten der Gastronomie» wird sich Bergen lokal und international dafür einsetzen, dass Lebensmittel, Kreativität, Gastronomie und Nachhaltigkeit als innovative Kräfte für eine urbane und regionale Entwicklung eingesetzt werden. In Bergen gibt es mittlerweile mehrere kulinarische Wanderungen für all diejenigen, die nicht nur gutes Essen schätzen, sondern sich auch für die Geschichte der Essenkultur in Bergen interessieren.

Die Gourmetstadt Bergen blickt auf eine tausendjährige Geschichte als Treffpunkt und Handelsplatz für lokale Rohwaren und charakteristische Essenstraditionen zurück. Umgeben vom Meer, tiefen Fjorden und hohen Bergen und mit viel saftigen Bergwiesen in der Umgebung produziert diese Region erstklassige Zutaten aus der See und vom Lande.

Die an Traditionen reiche Essenskultur und die Verfügbarkeit einer großen Vielfalt von Rohwaren aus reinen, und weiten Landschaften sind Inspiration für eine innovative Küche. Die Stadt hat mehrere international anerkannte Restaurants und Köche, für die das Zusammenspiel von regionalen Zutaten, Jahreszeiten und Kreativität im Mittelpunkt steht. Seafood ist seit je her der Kern der Bergener Essenskultur, und es gibt eine große Zahl von Delikatessen aus dem Meer vor der Stadt.

Inbegriffen sind
•   Geschmacksproben von lokalen Gerichten. Für die meisten Teilnehmer wird dies ein ausreichender Lunch sein, andere möchten sich vielleicht noch etwas dazu kaufen. Allergien: Die Geschmacksproben enthalten Fisch, Milch und/oder Weizengluten und Ei. Die Gerichte sind mit Allergenen gekennzeichnet, doch leider ist es uns nicht möglich, neben dem geplanten Programmmenü noch Alternativen anzubieten.
•    An allen fünf Stopps ist frisches Wasser im Preis inbegriffen, am letzten Stopp zusätzlich noch ein kleines Bier.

Alter
Die kulinarische Wanderung "Geschmack von Bergen" passt für alle über zehn Jahren.

ONLINE-BUCHUNGEN:

Ab September und bis einschließlich Mai muss diese Tour mindestens 24 Stunden vorher bestellt werden. In der Hochsaison kann die Tour eine Stunde vorher bestellt werden.Sie müssen für mindestens 2 Personen buchen, die Tour wird bei nur 1 Teilnehmer storniert.

Dein Ticket:
Deine E-Mail-Bestätigung ist dein Ticket. Bitte bringe zum Beginn der Tour einen Ausdruck mit oder rufe die E-Mail über dein Handy auf.

Stornierung
Stornierung mit vollständiger Rückerstattung bis 48 Stunde vor der Tour. Stornierungsgebühr NOK 50/Person.

Quelle: Visit Bergen

0

Geführte Gourmet- und Kulturwanderung

Vor kurzem angesehene Seiten