Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Stavanger

Geführte Bergwanderung zu Topphøna

Buchen

Stavanger Adventure nimmt dich mit auf diese geführte Wanderung zu Topphøna, auf einem spektakulären Rundweg mit atemberaubenden Aussichten und einem tragischen Ereignis in der Vergangenheit.

Geschichte, frische Bergluft, majestätische Aussichten, abwechslungsreiches Gelände und eine malerische Umgebung sind einige der Höhepunkte dieser Wanderung. Sie führt dich durch eine Landschaft, die von einem tragischen Flugzeugabsturz im Jahr 1961 zeugt.

Genieße einen weiten Blick über die Ryfylke-Region mit Stavanger im Westen und Karmøy im Nordwesten. Im Südosten siehst du den Reinaknuten, eine wichtige Navigationsmarke für Seefahrer. Der Weg verbindet sowohl felsiges als auch bewaldetes Terrain.

Beschreibung der Topphøna-Wanderung

Du wirst in Stavanger abgeholt und beginnst mit einer 40-minütigen Autofahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung am Holtaheia-Parkplatz. Während dieser Fahrt durchqueren wir den längsten und tiefsten Unterwassertunnel der Welt für Autos, der eine schnelle Überquerung der Wasserfläche ermöglicht, die Stavanger vom Wanderweg trennt. Ein Teil der Strecke führt uns an einem nahegelegenen Fjord in der Region Stavanger entlang und bietet einen malerischen Blick auf die norwegische Landschaft.

Ausrüstung und Sicherheitscheck

Am Startpunkt der Wanderung führt der Wanderführer einen Ausrüstungs-Check durch und passt die Ausrüstung gegebenenfalls an. Danach gibt es eine kurze Sicherheitseinweisung mit Informationen über den Weg, die zu erwartenden Bedingungen und nützliche Wandertipps, bevor wir uns auf das heutige Abenteuer einlassen!

Zwei alternative Routen vom Holtaheia-Parkplatz

Das Abenteuer beginnt am Holtaheia-Parkplatz. Dieser Weg bietet zwei alternative Routen zum Ziel am Rande von Topphøna. Normalerweise machen wir aus dieser Wanderung eine Rundtour, indem wir zuerst die östliche Route nehmen, die an der Gedenkstätte vorbeiführt. Nach einem kleinen Auf- und Abstieg erreichst du eine Wegkreuzung, an der du einen kurzen Abstecher zu einem Aussichtspunkt auf etwa 532 Metern Höhe machen kannst. Von hier aus kannst du auf dein Ziel, den Berg Topphøna, hinunterblicken.

Vom Topphøna-Gipfel hast du eine herrliche Aussicht auf den See Tysdalsvatnet, den Campingplatz Vatne und den Ort Bjørheimsbygd. Auf dem Rückweg, der westlichen Route folgend, hast du außerdem die Möglichkeit, einen Abstecher zu einem weiteren Aussichtspunkt auf etwa 458 Metern Höhe zu machen. Wenn du dir eine leichtere Wanderung wünschst, nimmst du in beiden Richtungen die westliche Route. Diese Wahl ist ein leichteres Abenteuer als der Rundweg.

Geschichte des Flugzeugabsturzes von Holtaheia

Auf dieser Wanderung erlebst du die Geschichte hautnah, wenn du die Überreste des Absturzes erkundest. Das "Holtaheia-Unglück" ereignete sich am 9. August 1961. Das Flugzeug transportierte eine ganze Schulklasse aus Croydon, einem Bezirk im Süden Londons. Der Absturz war eine Folge der Entscheidung des Piloten, aus unbekannten Gründen von der geplanten Flugroute abzuweichen.

Tragischerweise kamen bei dem Unglück neben den drei Besatzungsmitgliedern 34 Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahren sowie zwei Lehrer ums Leben. Nie zuvor waren so viele Kinder bei einem Flugunglück ums Leben gekommen.

Gedenkstätte in Holtaheia

Am 13. Mai 1962 wurde in Holtaheia ein Denkmal zu Ehren der 39 Todesopfer des Unglücks eingeweiht. Heute ist das Gebiet ein beliebtes Wanderziel und die verstreuten Überreste des Flugzeugs sind immer noch in der weiten Landschaft zu finden.

Quelle: Region Stavanger

0

Geführte Bergwanderung zu Topphøna

Buchen

Vor kurzem angesehene Seiten