Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Austrheim

Familienspaziergang zur Landspitze Vardetangen in Austrheim

Vardetangen in Austrheim, nördlich von Bergen gelegen, ist der westlichste Punkt des norwegischen Festlands.

Der Spaziergang ist einen Kilometer lang, barrierefrei gestaltet und deshalb auch für Kinderwagen und Rollstühle geeignet.

Vardetangen in Austrheim, nördlich von Berlin gelegen, ist der westlichste Punkt des norwegischen Festlands und ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Die charakteristische Steinpyramide wurde 1996 errichtet. Außerdem sind hier die Koordinaten des Punkts in eine Steintafel eingraviert. Der Spaziergang verläuft über einen Kiesweg und ist etwa 1 km lang. Ausgangspunkt ist der Parkplatz in Torvneset. Der einfache Spaziergang ist sehr gut für Familien mit Kindern geeignet.  

Vardetangen liegt rund eine Autostunde von Bergen entfernt. Folgt der 57 nach Kaland und fahrt von dort aus auf der 565 weiter. Zum Vardetangen gibt es kein Schild, doch biegt am Schild Snøggbåtkaien nach rechts ab. 

Der Weg führt über relativ flaches Gelände durch Heidelandschaft und kleine Wäldchen. Im Hintergrund sind die Berge von Gulen zu sehen. Der Weg ist barrierefrei gestaltet und für Kinderwagen und Rollstühle geeignet. Am Vardetangen ist eine Ausflugshütte errichtet worden, die Schutz gegen die Witterung bietet und für eine Lesepause oder eine Essenspause in der Sonne genutzt werden kann. Die Ausflugshütte ist mit Sitzbänken und einem Holzofen ausgestattet. Hier gibt es auch eine kleine Bibliothek mit Kinderbüchern.  

An der Steinpyramide könnt ihr die Aussicht über die Inseln und Schären in Austrheim sowie die Berge von Gulen und Masfjorden genießen. Hier gibt es auch einen kleinen Gletschertopf, der sich am Ende der letzten Eiszeit gebildet hat.  

Wenn ihr eine längere Wanderung unternehmen möchtet, könnt ihr einen Rundweg über Fonnes zurück nach Torvneset gehen. Der Rückweg ist dann ca. 4 km lang.   

Parkplatz:  

Ausgangspunkt für die Wanderung ist Torvneset. Parkplätze gibt es am Startpunkt des Spaziergangs und unten am Kai der Hurtigruten-Schiffe.  

WC: 

An der Ausflugshütte steht ein Plumpsklo zur Verfügung.  

Möchtet ihr nach eurem Spaziergang essen und trinken? Das Restaurant Kielstraumen Brygge liegt nur eine kurze Autofahrt entfernt.

Hier kannst du mehr darüber lesen, was du in Austrheim alles machen kannst – dem Schärenparadies von Westnorwegen.


Quelle: Visit Bergen

0

Familienspaziergang zur Landspitze Vardetangen in Austrheim

Vor kurzem angesehene Seiten