Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Kinn

Fürhungen nach Kinn

  • +47 57743000
  •  /  km From You
Overview

ONLINE BOOKING!

Erleben Sie die sagenumwobene Insel Kinn und lassen Sie sich von der Insel, ihrer Geschichte, der Kirche aus dem Mittelalter und der wunderschönen Natur verzaubern.


Die grünspanfarbige, grasbewachsene Insel Kinn liegt westlich von Florø, umgeben von Inseln und mit dem offenen Meer als nächstem Nachbarn. Über viele Jahre des 19. Jahrhunderts hinweg war die Gegend rund um Kinn das zentrale Fischfanggebiet der Heringsfischerei in Norwegen. Während der Heringssaison wohnten hier und auf den benachbarten Inseln bis zu 15.000 Menschen.

Die sagenumwobene Kirche von Kinn im Stil der Romanik wird seit dem 12. Jahrhundert angewendet. Im Laufe der Zeit ist sie erweitert und restauriert worden und erscheint heute so ähnlich wie möglich dem ursprünglichen Bauwerk. Die Kirche ist die älteste in Sunnfjord. Seit jeher ist die Kirche mit der Legende der heiligen Sunniva von Selje verknüpft, allerdings ist man nunmehr der Auffassung, dass sie von Kelten erbaut worden ist, die sich vor Religionsverfolgen versteckten. 


WAS ERWARTET SIE?


Vom Küstenort Florø aus fährt das Lokalboot zwischen Inseln und Schären zur sagenumwobenen Insel Kinn. Ihr Fremdenführer wartet auf Sie am Kai und nimmt Sie mit auf eine stimmungsvolle Wanderung zur Kirche aus dem Mittelalter. Es gibt kaum eine andere Kirche in Norwegen, die eine schönere Lage hat als die Steinkirche von Kinn. Die gemütliche Wanderung auf dem gut einen Kilometer langen, unbefestigten Weg zur Kirche nimmt ungefähr 30 Minuten in Anspruch. Unterwegs erfahren Sie u.a. mehr über die Zeiten, als Kinn nahezu das Synonym für Heringsfischerei war. In der Kirche, die eine der ältesten in ganz Norwegen ist, erwartet Sie ein besonders stimmungsvolles Erlebnis. Hier verwandelt sich die Führung in eine Zeitreise mit Musikbegleitung, auf der Ihnen die Entwicklung der Kirche vom 12. Jahrhundert bis zum heutigen Tag nahegebracht wird.


Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Empfehlenswert ist eine Wanderung auf den Kinnaklova, dem charakteristischen Berg und bekannten Orientierungspunkt für die Schifffahrt. Es ist übrigens ebenfalls möglich, auf der Insel zu übernachten.


  • Last Updated:
  • Source: Visit FjordKysten
Click to activate
Flora, Norway
The latitude and longitude
61° 33' 44" N / 4° 45' 27" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad