Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Lillehammer

Fåberg: auf den Spuren von Kunst und Design – Besuch von Künstlerateliers mit dem Bike durch eine beeindruckende Kulturlandschaft (18 km)

So verbindet man eine Radtour mit der Entdeckung und Erkundung des lokalen Kunsthandwerks.

So verbindet man eine Radtour mit der Entdeckung und Erkundung des lokalen Kunsthandwerks. Der vorgeschlagene Fahrradausflug geht über Fabrikken und anschließend zu einem Geschirrladen in Fåberg. Und wer dazu Lust hat, kann sich im Jorekstad Fritidsbad kurz abkühlen.

Fabrikken hat eine zentrale Lage in Løkkegata 9 in Lillehammer und besteht aus Werkstätten, Ateliers und Läden, die Glaskunst, Schmuck, Keramik und Kunstgegenstände u. v. m. verkaufen.

Über Storgata und entlang des Radfahrwegs Gudbrandsdalsvegen vorbei an der Inland Norway University of Applied Sciences (HINN) erreichen Sie Ment. Bei Brunlaugbakken links nach unten in Richtung Fåberg abbiegen und Sie sehen das Schild nach Ment. Öffnungszeiten freitags-samstags von 12.00-16.00 Uhr; andere Zeiten nach Vereinbarung.

Von Ment geht es weiter zur Brücke über Lågen hinunter nach Steinkista zum Jorekstad Fritidsbad. Dann dem Jørstadmovegen durch eine spektakuläre Kulturlandschaft nach Vingnes folgen. Am Steg Skibladnerbrygga in Vingnes legen Sie eine Pause ein. Ein idealer Badeplatz (Vingnesvika), um sich im Mjøsa zu erfrischen. Die Rückkehr nach Lillehammer mit dem Bike geht über die Vingesbrua-Brücke.
(Sie können aber auch dem Gausdalsvegen von Jorekstad nach HINN folgen und dann dieselbe Strecke zurück nach Lillehammer nehmen).

Quelle: Visit Lillehammer

0

Fåberg: auf den Spuren von Kunst und Design – Besuch von Künstlerateliers mit dem Bike durch eine beeindruckende Kulturlandschaft (18 km)

Vor kurzem angesehene Seiten