Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Steinkjer

Empfohlene Radtour: Rund um Leksdalsvatnet

Die Tour rund um Leksdalsvatnet kann am Stück oder in zwei bis drei einzelnen Touren unternommen werden.

Typ: Radfahren, Straßenradfahren
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Länge: ca. 75,8 km
Dauer: 5 Stunden
Geeignet für: Erwachsene

Siehe Karte auf ut.no

oder englische Beschreibung mit kleiner Karte hier.

Startpunkt
Beginnen Sie Ihre Tour im Tourismusbüro, wo es einen Fahrradverleih, einen Kartenverkauf und eine Routenführung gibt.

Informationen zur Reise
Radeln Sie nach Sørlia und fahren Sie weiter über Bruem, wo Sie eine atemberaubende Aussicht genieβen können. Es ist zwar etwas steil, aber der Ausblick wiegt das wieder auf.

Fahren Sie weiter durch Bjørka nach Skeifeltet – das Feld gilt als größtes Grabfeld Nord-Trøndelags und stammt aus der Zeit um 800 n. Chr

Die Route führt weiter nach Lysheim und weiter südlich nach Stiklestad. Wenn Sie möchten, kann die Reise hier knapp oberhalb des nördlichen Endes von Leksdalsvatnet und in Richtung Henning verkürzt werden (siehe Karte).

Am südlichen Ende des Sees können Sie zum Mittagessen, zur Führung oder einfach für eine Pause zum Nationalen Kulturzentrum Stiklestad radeln, bevor Sie auf der Ostseite des Sees weiter nach Norden fahren.

Bei Sæli südlich von Vegmo nehmen Sie die Kreisstraße und radeln auf die Straße zur Henning-Kirche. Die Straße führt durch einen Bauernhof mit Pferden. Seien Sie also vorsichtig. Fahren Sie weiter nach Skarpnes, dann weiter nach Røli und Trana über die Straße bei Bruem (Bauernhof mit deutlichem „Turm“), nehmen Sie die Nebenstraße links, wo die Hauptstraße nach rechts abbiegt, und fahren Sie weiter nach Trana Marka / Trana, den Tranabakken hinunter ( Trana Hill) direkt hinunter ins Zentrum.

Quelle: Innherred Reiseliv

0

Empfohlene Radtour: Rund um Leksdalsvatnet

Vor kurzem angesehene Seiten