Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Fjord Norway Haugalandet Haugesund

Ein Blick in die Vergangenheit: 2. Weltkrieg

  • +47 51850920
  •  /  km From You
Overview

5 Jahre deutsche Besatzung.

Heute schauen wir hinter die Kulissen des 2. Weltkrieges und in die Strassen um Erinnerungen an die Besatzungstage zu verfolgen.

Tief im Førresfjord liegt eine alte Stuhl Fabrik. Drinnen wirst du das groesste Kriegsmuseum Norwegens entdecken. Diese mehr als 2000qm werfen Licht und Schatten auf die dramatischen Jahre als Norwegen von Deutschland besetzt wurde. Eine Zeit voller Angst vor der Zukunft, Widerstand und kreativer Loesungen fuer die alltaeglichen Probleme. Stell dir dunkle Strassen mit Laternen vor, wo die Nachtwachen den Weg durch den Mondschein fuehren.

In dieser dunklen Zeit wurde Kreativitaet benoetigt: Schuhsohlen aus Pappe, Tabakpflanzen im Wohnzimmer und ein Schwein im Keller. Dein Guide wird dich durch die Szenerie des Krieges leiten und dir eine gewaltige Sammlung von Zivil- und Militaerkleidung, Kanonen und Schlachtwagen zeigen. Entlang der rekonstruierten Haeuserfassaden wirst du Geschichten ueber die Gestapo Kontrolle, illegalen Zeitungen und geheimen Radioagenten hoeren.

An einem wunderschoenen Aussichtspunkt angekommen, kannst du sogar die Nordsee und den Følgefonna Gletscher sehen und du wirst verstehen, warum dieses Kuestenareal fuer die Deutschen so wichtig war.


  • Last Updated:
  • Source: Destinasjon Haugesund & Haugalandet
Click to activate
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad