Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Vassenden

Eikaasgallery

  • +47 57726767
  •  /  km From You
Overview
Details

Der Maler, Graphiker und Bildhauer Ludvik Eikaas (1920-2010) wurde 1920 in Jølster geboren, zog aber in jungem Alter nach Oslo.
Er war u.a. dafür bekannt, dass er einer der ersten Künstler in Norwegen war, der nonfigurative Kunst produzierte. Außerdem kennte man seine vielen Portraits und Selbstportraits.
Die alte Molkerei in Ålhus wurde von öffentlicher Hand gekauft und zu einer modernen Kunstgalerie umgebaut, um die Ludvig Eikaas Kunstsammlung entgegen nehmen zu können, die der Künstler der Kommune überließ. Diese umfassende Sammlung beinhaltet mehr als 800 Kunstwerke. Die Galerie wurde 1994 eröffnet und hat wechselnde Ausstellungen.

Die Eikaasgalerie ist die größte Galerie des Sogn og Fjordane Kunstmuseums. Hier wird der Fokus auf repräsentative nationale und internationale Ausstellungen und Qualität gerichtet, ohne die Profilierung der eigenen Sammlung zu versäumen.
Verkauf von originalen Graphiken, Karten, Büchern und anderem. Café mit überschaubarem Angebot, drinnen und draußen.
Die Eikaasgalerie befindet sich in Ålhus, direkt an der E39 und dem See Jølstravatnet. Hier befindet sich auch ein schöner Badestrand und Parkplatz.


  • Last Updated:
  • Source: Visit Sognefjord AS

Aktivitäten im Freien

Aktivitäten
  • Naturpfad

Kulinarisches Norwegen

Restaurant & Café
  • Garten
Click to activate
Jølster, Norway
The latitude and longitude
61° 31' 47" N / 6° 13' 50" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad