Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Horten
TripAdvisor rating of 4

47

Edvard Munch´s Haus in Åsgårdstrand

1889 verbrachte Edvard Munch (1863-1944) den ersten seiner vielen Sommer in Åsgårdstrand. 1898 kaufte er ein spartanisches Fischerhäuschen (Bauzeit Ende 18. Jahrhundert). Das Haus wird geführt wie ein kleines Museum; alles ist noch so erhalten, wie zu der Zeit, als der Künstler darin lebte.

1889 verbrachte Edvard Munch (1863-1944) den ersten seiner vielen Sommer in Åsgårdstrand. 1898 kaufte er ein spartanisches Fischerhäuschen (Bauzeit Ende 18. Jahrhundert). Das Haus wird geführt wie ein kleines Museum; alles ist noch so erhalten, wie zu der Zeit, als der Künstler darin lebte.

Das ursprüngliche Aterliergebäude ist abgerissen, aber ein anderer Bau wurde an dessen Stelle hochgezogen. In Åsgårdstrand schuf Edard Munch einen bedeutenden Teil der Meisterwerke, die heute in grossen Galerien vieler Länder zu sehen sind: "Die Mädchen auf der Brücke", "Vier Mädchen in Åsgårdstrand" und "Der Tanz des Lebens".

Quelle: Visit Vestfold

0

Edvard Munch´s Haus in Åsgårdstrand

Vor kurzem angesehene Seiten