Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Verdal
TripAdvisor rating of 4

54

Das Volksmuseum im Nationalen Kulturzentrum Stiklestad

Das Volksmuseum in Stiklestad besteht aus etwa 30 Gebäuden und etwa 30.000 Artefakten und Fotografien, die das Leben in der ländlichen Gemeinde Verdal und ihrer Umgebung im 17. und 18. Jahrhundert darstellen. Es ist ein integraler Bestandteil des Nationalen Kulturzentrums Stiklestad.

Die Gebäude und die umliegenden Gebiete werden häufig für historische Nachstellungen genutzt. Bei Veranstaltungen wie „Viking Summer“ und „Christmas Again“ erwachen die Häuser zum Leben, und die Menschen darin beteiligen sich an Aktivitäten, Gesang und Musik.

Zu den Gebäuden, die Sie besichtigen können, gehören:

Trøndelåna Molåna: Ein Trønderlån vom Bauernhof Mo nordre, erbaut 1783 von Elling Lyng und Catarina Rebekka Meyer. Trønderlåna zeigt, wie das Hauptgebäude auf einem größeren Bauernhof aussehen könnte.

Husmannsplassen: Ein kombiniertes Wohn- und Nebengebäude aus dem Rye-Husmannsplass unter dem Bauernhof Snausen in Leirådalen aus der Zeit um 1850. Dieses Gehöft bietet Einblick in das Leben der Pächter und ihrer Familien gegen Ende des 19. Jahrhunderts.

Levringslåven: Eine Scheune vom Hof Levring in Inndalen, Verdal, erbaut um 1820. In Levringslåven wurde gedroschen, während traditionell Lebensmittel im Lagerhaus gelagert, in der Bäckerei gebacken und im Hofladen gearbeitetet wurde.

Almoåsstuggu: Ein kleiner Trønderlån, erbaut 1823 auf dem bescheidenen Bauernhof Almoås østre in Skjelstadmarka, Stjørdal. Almoåsstuggu repräsentiert die große Mittelschichtgruppe der Landwirte.

Kongsstuggu: Eine in den 1830er Jahren erbaute Berghütte, die Reisenden entlang der Karl-Johans-Straße zwischen Ådalsvollen und Skalstugan Unterkunft bot.

Lyngsburet: Ein zweistöckiges Lagerhaus von einem der großen Bauernhöfe des Dorfes, Lyng in der Nähe von Stiklestad. Es wurde in den 1850er Jahren erbaut.

Das Nationale Kulturzentrum Stiklestad bietet Führungen durch das Museum an.

Quelle: Innherred Reiseliv

0

Das Volksmuseum im Nationalen Kulturzentrum Stiklestad

Vor kurzem angesehene Seiten