Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Sand

Das Hochland von Suldalsheiane

Suldalsheiane, ein Teil des Ryfylke Hochland Naturschutzgebietes, ist das ganze Jahr über ein Eldorado für Outdoor-Aktivitäten.

Durch den Anschluß an das Wanderwegenetz des Wandervereins Stavanger gibt es für Wanderer, die auf Tagesausflüge oder längere Touren mit Übernachtungen wollen, enorme Möglichkeiten. Unzählige Kilometer mit markierten und nicht markierten Wanderwegen für Sommer und Winter (eigene Wanderkarten). Das Gebiet um Gullingen ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Hochland von Suldalsheiane. Gullingen liegt 500 m ü.d.M., und Reinsnuten (1144 m), Napen (1350 m) und andere Gipfel liegen nur eine Tageswanderung entfernt. Wer möchte, kann ein Boot oder Kanu mieten, und es gibt fischreiche Seen und Flüsse sowie gute Jagdreviere. In Suldalsheiene liegt Blåsjø, eines der größten Kraftwerksmagazine in Norwegen. Im Sommer kann man bis an die imponierenden Staudämme Førrevassdammen und Oddatjørndammen heranfahren.

Quelle: Reisemål Ryfylke

0

Das Hochland von Suldalsheiane

Vor kurzem angesehene Seiten