Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)

Røvær

Das Hiltahus - Haugalandmuseet

Auf der Insel Røvær, dem westlichsten Stadtteil von Haugesund - nur wenige hundert Meter vom Meer entfernt, etwas oberhalb von dem Gebetshaus und der Schule, steht das Hiltahaus. Es ist das älteste Haus auf der Insel und ist heute als Museum eingerichtet.

Auf der Insel Røvær, dem westlichsten Stadtteil von Haugesund - nur wenige hundert Meter vom Meer entfernt, etwas oberhalb von dem Gebetshaus und der Schule, steht das Hiltahaus. Es ist das älteste Haus auf der Insel und ist heute als Museum eingerichtet. Das alte Haus beherbergt viele Gegenstände, die dazu beitragen die Geschichte der Insel zu veranschaulichen. Die letzten Bewohner des Hauses hiessen Hilt, daher der Name "Hiltahaus".

Einer der Räume ist dem Røværunglück (Verliess, 1899) gewidmet und zeigt gleichzeitig die damaligen Lebensverhältnisse.

Ursprünglich wurde das Haus als Wohnhaus gebaut und war später Altenteil. In den Jahren nach 1880 wurde die eine Stube zeitweise zur Schulstube. Der Lehrer unterrichtete abwechslungsweise zwei Wochen auf Røvær und zwei Wochen auf Hauge, einem anderen Stadtteil von Haugesund. Die Nachkommen der Familie Hilt übertrugen das Anwesen in den 80iger Jahren (1980) dem Verein für lokale Geschichte.

Røvær ist mit dem Schiff vom Zentrum in Haugesund zu erreichen. Die Überfahrt beträgt ungefähr 20 min.

Last updated: 01/29/2024

Source: Destinasjon Haugesund & Haugalandet

Das Hiltahus - Haugalandmuseet

Vor kurzem angesehene Seiten