Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Finnøy

Bandåsen

Bandåsen ist mit seinen 513 m der höchste Berg der Insel Ryfylke. Von Tjeltveit führt die Wanderung entlang der alten Straße (sjoarveien) nach Helgeland.

Der Hof Helgeland liegt 285 Meter über dem Meeresspiegel. Derzeit wird der Hof als Schaffarm betrieben, in dem eine Familie lebt. Von Helgeland geht es bergauf. Die Wanderung ist abwechslungsreich und Sie erreichen schließlich einige schöne Aussichtspunkte. Wenn Sie Glück haben, werden Sie wilde Schafe sehen, jedes einzelne in der Gegend. In der entsprechenden Jahreszeit können Sie sowohl Blaubeeren als auch Preiselbeeren finden.

Die Tour geht weiter bis zu einer Steinmauer, die "Store-Jon" vermutlich um 1855 hier aufstellte. Der Steinzaun ist 1 Meter hoch und ca. 200-300 Meter lang. Teile des Zauns wurden kürzlich repariert. Die Anreise nach Bandåsen erweckt den Eindruck, auf dem Dach von Ryfylke zu sein. Im Westen sehen Sie die Inseln und Stavanger, im Osten die Ryfylke Mauren, im Norden Jelsa und Nedstrand und im Süden Hjelmeland und Fister. Die Rückkehr erfolgt über die gleiche Spur.

Quelle: Reisemål Ryfylke

0

Bandåsen

Vor kurzem angesehene Seiten