REISEWARNUNG! Wichtige Informationen über die Coronavirus-Situation in Norwegen.
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway

Eastern Norway Innlandet SØR-FRON

Anglen in Lågen Zone 1 Lillehammer

  • Lågen Fiskeelv SA, Postboks 40, Sør-Fron
  • +47 91345300
  •  /  km From You
Overview

Das Lågen-Delta beherbergt rund 20 verschiedenen Fischarten und ist ein wahres Anglereldorado mit Herausforderungen!

Das Lågen-Delta beherbergt rund 20 verschiedenen Fischarten und ist ein wahres Anglereldorado mit Herausforderungen! Hier gibt es Platz für jeden: vom begeisterten Fliegenfischer, der nach Forellen, Äsche und Hecht angelt, bis zum Köderfischen mit Angelrute für Familien. Die Saisonquote der Zone 1 pro Person beträgt maximal fünf Forellen mit einer Mindestlänge von 30 cm im Lågen. Forellen mit nicht abgeklemmter Fettflosse sollten wieder ins Wasser zurückgegeben werden.

Fischarten:
Forelle, Hecht, Karpfen, Barsch, Kaisermaräne, Äsche und Quappe.

Sonderbestimmungen und Fischquoten:
Im Lågen-Abschnitt des Mjøsa bis Hølsauget ist das Fischen mit Angelrute und Scherbrett mit Fliegen ganzjährig erlaubt. Die Forelle ist allerdings vom 1. September bis einschließlich 31. Mai geschützt. Während der Schonzeit sind lediglich geköderte Haken und Fliegen (max. Hakengröße 10; keine Röhrenfliegen) entlang der Brunlaug-Brücke  - Abschnitt Hølsauget erlaubt. Jenseits von Hølsauget ist das Angeln lediglich von Land aus vom 1. Juni bis 31. August gestattet. Vom Damm bei Hunderfossen gibt es einen 255 m langen Bereich bis zu einer gelben Markierung am Fluss, wo das Angeln immer verboten ist. Von der gelben Markierung hinunter ist ein Bereich von 75 m ausschließlich für das Fliegenfischen reserviert. Im Fluss Gausa ist das Fischen mit Angelrute vom 21. Mai bis einschließlich 31. August zulässig. Im Gausa geangelte Forellen unter 25 m und im Lågen geangelte Forellen unter 30 cm sind unverzüglich ins Wasser zurückzugeben. Die Saisonquote der Zone 1 pro Person beträgt maximal fünf Forellen mit einer Mindestlänge von 25 cm im Gausa und 30 cm im Lågen. Forellen mit nicht abgeklemmter Fettflosse sollten wieder ins Wasser zurückgegeben werden.​​​​​​


  • Last Updated:
  • Source: Visit Lillehammer
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with TripAdvisor
Your Recently Viewed Pages