Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Gol

Angeln - Søråsen, Gol

  • +47 41504112
  •  /  km From You
Overview

Der Fluss Hallingdalselva durch Gol hindurch, von der Grenze nach Ål bis zur Grenze nach Nesbyen, ist ein Gebiet, in dem man eine Angelkarte braucht. Der Fluss hat einen guten Forellenbestand. Länge ca. 20 km.

Von der Gemeindegrenze Ål bis zum Zentrum von Gol variiert der Fluss zwischen Stromschnellen, Fällen, Tiefen und Wehren.

Von Gol bis Svenkerud ist der Wasserstand höher und damit der Fluss ruhiger. Hier lässt sich gut mit Fliegen fischen.

Angelplätze für Körperbehinderte gibt es beim Gol Campingsenter und beim Fossheim Camping.

FAKTEN:
Saison:
1. Januar bis 19. September

ERLAUBTE FANGMETHODEN:
Angeln mit Rute und einfachem Haken (Würmer) oder Blinker, Fliegenangeln mit bis zu 3 angehängten Fliegen.

Das Fischen mit zusammenhängenden oder feststehenden Gerätschaften ist verboten. Angeln vom Boot aus ist nicht erlaubt.

Forellen unter 25 cm Länge müssen sofort und möglichst unbeschädigt wieder ins Wasser gesetzt werden (daran denken, den Fisch mit nassen Händen vom Haken zu entfernen).

ZULäSSIGE ANGELGEBIETE:
Der Fluss ab Trillhus (Grenze zur Gemeinde Ål) bis Svenkerud (Gemeindegrenze Nes).
Die Gemeindegrenze Nes folgt dem Fluss ein Stück aufwärts.

PREISE FüR ANGELKARTEN:
Tageskarte kr. 50,-
Wochenkarte kr. 200,-
Saisonkarte kr. 400,-

VERSKAUFSTELLEN FüR ANGELKARTEN:
Gol Turistkontor, Lie Sport, Intersport, Gol Campingsenter, Gol Verktøy og Sport, Personbråten Camping

NB! Zeige "Naturverstand"


  • Last Updated:
  • Source: Hallingdal Reiseliv
Click to activate
Gol, Norway
The latitude and longitude
60° 43' 16" N / 9° 9' 50" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad