Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
ÅKREHAMN

Angeln - karmøy

Im Gebiet der Gemeinde Karmøy gibt es fast achtzig Seen, und an fünfzig davon darf mit der Angelrute geangelt werden. So haben auch Sportangler in Karmøy viele Möglichkeiten!

Die Bestimmungen für den Süßwasserfischfang müssen beachtet werden, siehe www.fiskeridir.no und www.dirnat.no. Salzwasserfische dürfen mit Angelrute und Handleine das ganze Jahr lang geangelt werden, vom Ufer oder vom Boot aus. Für Hummer ist Schonzeit vom 1. Januar bis 1. Oktober. Das Mindestmaß für Hummer beträgt 25 cm. Örtliche Bestimmungen müssen beachtet werden.

Binnenseen Süd-Karmøy: vierzig Binnenseen (ausgenommen Hilleslandvatnet). In den meisten dieser Seen gibt es Forellen und in mindestens zwei davon Hechte. Angeln mit Rute 1. April – 15. September.

Angelerlaubnisscheine sind in den Sportgeschäften in Kopervik, Vedavågen, Åkrehamn, Norheim und Skudeneshavn erhältlich.

Nord-Karmøy: Von Kopervik im Süden bis zum Flughafen im Norden. Angelerlaubnisscheine sind für folgende Seen erhältlich: Fotvatnet, Slettevatnet, Rossavatnet, Storestemmen, Gåsavatnet und Grodavatnet. Unterschiedliche Forellenbestände.

Fastlandssiden und Fosen: Insgesamt acht Seen: Aksnesvatnet, Helgelandsvatnet, Vormedalsvatnet/Longavatnet, Tuastadvatnet, Litlavatnet, Øvre Helgelandsvatn und Nedre Helgelandsvatn, Tjolandsvatnet.

Meeresangeln Im Natur- und Parkgebiet am Grubenmuseum Vigsnes kann man von den Felsen am Wasser aus angeln. Parkmöglichkeit am Museum.

Åkrasanden – Ferkingstad – Sandvesanden: zerklüftete Felsen am Wasser. Parkmöglichkeit an den Naturgebieten Åkrasanden, Stavasanden und Sandvesanden.

Dalsnes – Blikshavn: Felsen am Wasser. Gute Angelmöglichkeiten. Parkmöglichkeit in Blikshavn. Servicegebäude.

Lindøy: steile Felsen am Wasser, geschützte Buchten und mit Heide bewachsene Anhöhen. Gut geeignet für kürzere Wanderungen, zum Baden und nicht zuletzt zum Angeln. Parkmöglichkeit. Bootssteg. Der Motorbootverein Røyksund Motorbåtforening und der Segelverein Haugesund Seilforening betreiben Bootshäfen auf Lindøy. Vermietung von Ruderbooten und Übernachtung im Lavvo-Zelt. Info: Friluftsrådet (Naturerholungsbeirat) T: +47 52 77 48 30.

Angeltouren Karmøy: M/S Øyakongen (40 Personen. ca. 10 Personen können gleichzeitig angeln). Rana 20" für 6 Personen T: +47 99 23 54 99.

Karte

Quelle: Destinasjon Haugesund & Haugalandet

0

Angeln - karmøy

Vor kurzem angesehene Seiten