Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Ål

Angeln Ål in Hallingdal

  • Ål Turistinformasjon, Ål
  • +47 32081060
  •  /  km From You
Overview

In Ål stehen Ihnen viele Flüsse und Bergseen im Wald und im Hochgebirge zum Angeln offen. Die meisten Seen sind leicht erreichbar, und der Weg dorthin bietet herrliche Naturerlebnisse. Wir empfehlen besonders das Bergsjø-Gebiet, das Iungsdal und das Fødal, wenn es Sie hoch in die Berge zieht.

Fischarten
Forellen gibt es in allen Angelzonen. In Zone 3 auf dem Veståsen und Zone 32 Nordre Øknevann gibt es auch Renken. Saiblinge gibt es in Zone  33 Øvre Vatsfjorden, Zone 15 Rødungen Nord und Zone 16 Rødungen Sør.

Angelsaison
Der Beginn der Angelsaison in Ål unterscheidet sich von Zone zu Zone ein wenig, und dasselbe gilt für den Zeitpunkt des Endes der Angelsaison. Das letzte Angeldatum ist der 1.9., 15.09 oder 19.09. Genaue Auskünfte erhalten Sie beim Kauf der Angellizenz in der Touristeninformation Ål.

Alle Angelgewässer sind auch auf den Karten über Reineskarvet und Veståsen/Sangefjell markiert.

Der See Hesttjørn im Ridal bei Torpo ist für Rollstuhlfahrer zugänglich und auch eine schöne Stelle für Familien mit kleinen Kindern.

Angeln für Kinder und Jugendliche in Nachwuchswasser
In dem Wasser Olavatn, in die Nähe von Rødungstøl Høyfjellshotell im Bergsjøgebiet, wurde im Frühling 2009 einige große Forellen ausgesetz. Das Projekt ist Nachwuchswasser genannt, und gibt Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, Angeln zu probieren. Bei Rødungstøl Høyfjellshotell ist Angelnausrüstung zu verleihen. Die Chance um einen Fisch in Olavatn zu angeln ist groß !

Die Angelbroschüre von Ål können Sie hier im PDF-Format herunterladen (auf Norwegisch), und hier (Zusammen- fassung in englischer Sprache).


  • Last Updated:
  • Source: Hallingdal Reiseliv
Click to activate
Ål, Norway
The latitude and longitude
60° 37' 47" N / 8° 33' 41" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad