Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)

Levanger

Aktives langes Wochenende in Levanger

Wenn Sie sich dafür entscheiden, ein langes Wochenende in Levanger zu verbringen, können Sie in kurzer Zeit viel erleben und dabei ein entspanntes Tempo beibehalten! Erkunden Sie Ytterøy mit E-Bikes, erobern Sie Berggipfel und tauchen Sie ein in die Holzstadt – Sehen Sie sich gerne unsere folgenden Tipps an:

Levanger liegt etwas mehr als eine Autostunde von Trondheim entfernt. Wenn Sie auf der E6 nach Norden fahren, werden Sie als Erstes auf Kortmans Lysfabrikk und das unglaublich coole Pick up Diner im richtigen Retro-Stil in Vuddudalen stoßen. Nach einem köstlichen Burgeressen sind Sie bereit für ein aktives langes Wochenende in Levanger!

Holzstadt Levanger
Sobald Sie in der Timber Town Levanger angekommen sind, checken Sie im Thon Hotel Backlund ein, wo E-Bikes bereits auf Sie warten. Mit E-Bikes können Sie mühelos zum Munkeby Herberge etwas außerhalb der Stadt gelangen. Setzen Sie sich zum Mittagessen in den alten Messeraum und erfahren Sie mehr über die Pilgergeschichte. Und die Aktivitäten enden hier nicht!

Das Abendessen können Sie in einem der vielen Restaurants in Levanger genießen, und wenn Sie nach dem Abendessen noch Energie haben, können Sie mit Ihrem Mobiltelefon einen selbstgeführten Stadtrundgang durch die Holzstadt unternehmen.

Ytterøy – Die Perle des Trondheimsfjords
Am nächsten Tag nehmen Sie Ihre Fahrräder mit auf die Fähre nach Ytterøy – der Perle des Trondheimsfjords. In Jørstadsjøkaia können Sie sich zurücklehnen, entspannen und die Aussicht auf die Skarnsundbrücke genießen, während Sie sich ein Mittagessen im Freien schmecken lassen.

Lokale kulinarische Erlebnisse
Wenn Sie eines Abends wirklich lokale Küche genießen möchten, empfehlen wir einen Besuch bei Munkeby Herberge oder Madame Backlund. Hier werden erstklassige lokale Gerichte in charmantem Ambiente serviert.
Wandermöglichkeiten
Wenn Sie Ihren Aufenthalt mit einer erfrischenden Wanderung abschließen möchten, sollten Sie einen Ausflug nach Bokkhaugen oder Stokkvola in Betracht ziehen. Dies sind zwei gut ausgebaute Wanderwege mit absolut atemberaubenden Ausblicken von oben.

Ein zum Nachdenken anregender letzter Halt
Nachdem Sie den letzten Gipfel bezwungen und Ihre letzte Mahlzeit genossen haben, empfehlen wir einen Besuch im Falstad Center. Während der Kriegsjahre 1940–45 diente Falstad als Konzentrationslager für politische Gefangene. Heute dient es als Gedenk- und Menschenrechtszentrum mit mehreren zum Nachdenken anregenden Ausstellungen.

Für weitere Informationen und Unterstützung bei der Planung und Buchung kontaktieren Sie uns bitte unter: Tel.: +47 74 40 17 16 E-Mail: post@visitinnherred.com oder füllen Sie das Formular hier aus, und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.“

Last updated: 04/12/2024

Source: Innherred Reiseliv

Aktives langes Wochenende in Levanger

Vor kurzem angesehene Seiten