Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)

Ringsaker

„Sommerstall“ auf dem Hof Hovelsrud Gård

Book

A unique and idyllic holiday home for those who really want to experience the best Helgøya has to offer!

Übernachtung im „Sommerstall“ auf dem Hof Hovelsrud Gård
Lust auf eine Nacht am Ufer des Mjøsa? Der Sommerstall in Hovelsrud ist ein einzigartiger Übernachtungsort. Hier wurden in früheren Zeiten im Sommer die Kühe gemolken. Heute ist es ein ganz besonderer Übernachtungsort zwischen dem glitzernden Mjøsa und wogenden Getreidefeldern.

Der Sommerstall ist ideal für Paare oder Familien mit bis zu drei Kindern. Es gibt ein schönes Doppelbett und ein Schlafsofa für bis zu drei Kinder in Schlafsäcken. Es gibt ein Plumpsklo, und gebadet wird im See.

Wenn morgens die Sonne aufgeht, wird das Frühstück mit regionalen Produkten vor die Tür gestellt.
Melden Sie sich gern, wenn Sie weitere Information wünschen oder buchen möchten.

Machen Sie einen Spaziergang durch den historischen Garten in Hovelsrud
Der historische Garten auf dem Hof Hovelsrud Gård auf Helgøya wurde so rekonstruiert, wie er um 1840 ausgesehen hat. Dafür wurde er 2012 mit dem norwegischen Kulturlandschaftspreis und 2014 mit dem Europa Nostra Award ausgezeichnet.

Auf einem Spaziergang können Sie die sehenswerte, wunderschöne Anlage genießen. Sie gehen auf Schotterwegen zwischen Beerenhecken und Obstbäumen, sehen Lusthaus und Springbrunnen – und im Hintergrund den glitzernden Mjøsa. Es gibt einen großen Kräutergarten mit historischen Pflanzenarten und hübsch in Reihen und Mustern gepflanztem Gemüse. Beeren und Obst aus dem Garten werden zu Säften und Marmeladen verarbeitet, die man im Hofladen und ausgewählten Delikatessengeschäften kaufen kann.

Neben unvergesslichen Garteneindrücken bietet Hovelsrud Gård auch Übernachtung am Mjøsa und Führungen durch Norwegens erste, mit dem Tierwohlsiegel ausgezeichnete Hähnchenzucht.


Biohähnchen vom Hof Hovelsrud Gård
Die Biohähnchen in Hovelsrud haben viel Platz, natürliches Licht, eine stimulierende Umgebung, Biofutter und viel Zeit zum Wachsen. Das Tierwohl steht im Mittelpunkt: Die Tiere wechseln frei in einen großen Garten mit Obstbäumen. Im Stall haben sie viel Platz, sie leben in kleineren Gruppen und haben Sandbäder, Erde, Heu, Mineralsteine und Sitzstangen. Der Stall hat Fenster, die das Tageslicht hereinlassen, und es gibt eine große Veranda. Hähnchen, denen es gutgeht, schmecken später besser, und die Hähnchen aus Hovelsrud werden in Norwegens besten Restaurants serviert.

Sie sind herzlich eingeladen, sich die Hähnchen und ihre Lebensbedingungen anzusehen.
Wir freuen uns über Besucher im Sommerhalbjahr, die sich für die Produktion interessieren.

Norwegens erster mit dem Tierwohlsiegel ausgezeichneter Hähnchenproduzent
Hier in Hovelsrud bemühen wir uns, dass die Hähnchen es so gut wie möglich haben, während sie bei uns sind. Das Tierwohl ist der Hauptgrund, dass wir auf Bioproduktion umgestellt haben. Deshalb sind wir stolz darauf, als erster Hähnchenproduzent in Norwegen mit dem Tierwohlsiegel ausgezeichnet worden zu sein.

Das Tierwohlsiegel garantiert, dass die Tiere während der Produktion mehr Platz, gesündere Körper und mehr Aktivität bekommen. Hähnchen mit diesem Siegel bekommen guten Auslauf für ihr Bedürfnis nach Aktivität, Anregungen in ihrem Umfeld und mehr Platz. Die Anforderungen des Tierwohlsiegels wurden von einem Fachteam aus Tierärzten, Biologen und Diplomlandwirten erarbeitet.

Last updated: 03/06/2023

Source: Visit Innlandet

„Sommerstall“ auf dem Hof Hovelsrud Gård

Book

Vor kurzem angesehene Seiten