Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Hjelmeland

Øyafossen

Der Øyafossen liegt am Wanderpfad von Vormedalen nach Trodla Tysdal in Hjelmeland in Ryfylke.

Anfahrt ab Bezirksstr. 660 von Hjelmeland nach Meland und Gemeindestraße zum Parkplatz (gebührenfrei) bei Kleivaland, Vormedalen.

Markierter Wanderpfad von Kleivaland an den stillgelegten Gehöften Kløv, Ritland und Helgaland in 333 m Höhe vorbei. Von Helgaland führt der Pfad hinab zum See Tysdalsvatnet. Hier kommt man am Øyafossen vorbei, der sich in eine Schlucht ergießt, und erreicht das Gehöft Trodla-Tysdal (ca. 2 Std. ab Kleivaland).

Trodla-Tysdal liegt auf einer weiten, von 900 m hohen Bergen umgebenen Flussebene. Kein anderer noch bewirtschafteter Hof in Hjelmeland ist so weit von einer Straße entfernt. Zum Hof gehören auch ein Lachsfluss und ein Forellensee. Die Wanderhütte (17 Betten) wird in Zusammenarbeit mit dem Wanderverein Stavanger Turistforening betrieben.

Auf der Wanderung zum See Tengesdalsvatnet erlebt man auch den Hans-Nilsen-Hauge-Weg und die Felshöhle Lensmannshidleren.

Zwei Stunden pro Strecke nach Trodla-Tysdal.

Von Tysdal führt ein markierter Pfad über das Fjell nach Viglesdalen. Von Trodla-Tysdal nach Valheim in Årdal kann man auf Bestellung auch mit dem Boot fahren.

Quelle: Reisemål Ryfylke

0

Øyafossen

Vor kurzem angesehene Seiten