Holen Sie sich die aktuellen Reiseinformationen
close
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Hotels

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

    Citybox – moderne und günstige Hotels in zentraler Lage

  • Anreise und Mobilität

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

    SJ NORD – bringt das Abenteuer auf Schiene

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    Nordic Campers - der beste Weg, Norwegen zu entdecken!

    Cabin Campers – Ihre Hütte auf vier Rädern

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Authentic Scandinavia – individuelle Norwegenreisen

    Up Norway – maßgeschneiderte Reisen

    Norrøna Hvitserk – Expeditionen und Abenteuerurlaube

    Brim Explorer – ruhige Fjordtouren mit einem elektrischen Katamaran

    Fjord Tours – erleben Sie Norway in a nutshell® mit einem Ticket

    Fjord Travel – nachhaltige Mehrtagestouren

    Go Fjords - Touren und Aktivitäten in ganz Norwegen

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – Skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Secret Atlas – Spitzbergen und Nordnorwegen. Kleines Schiff für 12 Gäste.

    Booknordics.com – Touren und Aktivitäten, Safaris, Tagesausflüge, Expeditionen, Hütten und Abenteueraufenthalte

    Stromma – Sightseeing, Ausflüge und Erlebnisse per Bus, Zug oder Boot

  • Hütten und Ferienhäuser

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

  • Alpine mountain resorts

    Beitostølen – Abenteuer und Erholung zu jeder Jahreszeit

  • Offers

Search
or search all of Norway


Øglændsparken

  • Jonas Øglændsplass, SANDNES
  • +47 51859200
  •  /  km From You
Overview

Øglændsparken ist einer von zwei Parks im alten Teil der Innenstadt von Sandnes. Der andere ist der nahegelegene Kirkeparken (Kirchenpark).

Øglændsparken liegt zentral in der Innenstadt von Sandnes, nur zwei Blocks von der Fußgängerzone Langgata entfernt. Der Park ist ein wichtiger Bestandteil des Verkehrsweges für Fußgänger und Radfahrer von und zur Innenstadt.
Der Park verfügt über eine größere Wiese, einen Spielplatz, zwei Skulpturen, einen gemauerten Erholungsbereich sowie Gehwege mit angrenzenden Sitzgelegenheiten.
Heute wird der Park häufig von Senioren und Kindergärten genutzt. Menschen, die in der Gegend arbeiten, nutzen den Park oft für Pausen und ihr Mittagsvesper. Der Park wird auch häufig für andere Erholungszwecke genutzt.
Der heutige Øglendsparken wurde 1939 vom Fahrradfabrikbesitzer Jonas Øglænd an die Einwohner der Stadt geschenkt. Jonas Øglænd hielt die Einrichtung des Parks für wichtig, sowohl für die 500 Mitarbeiter der Fahrradfabrik als auch für die restliche Bevölkerung. Als der Park gegründet wurde, befand sich die Fahrradfabrik Øglænd östlich und nordöstlich des Parks. Der Park und der Spielplatz im Park wurden kriegsbedingt erst 1945 im neoklassizistischen Stil angelegt.
1952 schenkte Jonas Øglænd dem Øglændsparken eine Skulptur. Die Skulptur, ein kleiner Teddybär in Bronze, wurde vom Künstler Stinius Fredriksen auf seine Anregung hin in Auftrag gegeben. Die Skulptur wurde im Februar 1954 vom Stadtgärtner zusammengebaut.
Die Skulptur "Boys jump buck" wurde 1985 von der Firma G. Block Wathne AS zum 125-jährigen Jubiläum der Stadt Sandnes geschenkt. Die Skulptur wurde von der Künstlerin Astrid Dahlsveen angefertigt.
Text: Gemeinde Sandnes.


  • Last Updated:
  • Source: Region Stavanger
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with TripAdvisor
Your Recently Viewed Pages