Skip to main content
Unknown Component
civid: 585996f795d43628e05e0d6f
name: plugins_common_social_share (widget)
Lindesnes

Svinør

Einer der schönsten Ankerplätze an der Südküste Norwegens mit alten Häusern und viel Geschichte!

Svinør hatte im 18. und 19.Jahrhundert seine Glanzzeit.
Der Ort wird als einer der bestbewahrten und schönsten Naturhäfen Südnorwegens angesehen. Hier wohnten Reeder und Kapitäne und die ältesten Häuser stammen vom Ende des 17. Jahrhunderts.
Svinør hatte sowohl eine eigene Lotsen- und Zollstation als eine Schiffswerft.
Heute hat Svinør keine festen Einwohner mehr, im Sommer bevölkern Feriengäste den Ort. Den besten Eindruck bekommt man vom Boot aus. Aber auch von Åvik aus, der Festlandortschaft bei Svinør, bekommt man einen guten Eindruck.

Der RV460 zum Leuchtturm Lindesnes folgen und in Richtung Åvik abbiegen.

Quelle: Visit Lindesnes

0

Svinør

Vor kurzem angesehene Seiten