Skip to main content
Unknown Component
civid: 585996f795d43628e05e0d6f
name: plugins_common_social_share (widget)

Lindesnes

Radtour nach Landehobde

At the end of the road, you start walking up to Landehobde. Here, you will find remains of a fort from the Second World War. The view over the skerries is fantastic.

Länge der Tour: ca. 12 km hin und zurück. Schwierigkeitsgrad: leicht.

Die Tour beginnt beim Touristenbüro Mandal. Dem Weg zum Sjøsanden Feriesenter und den Schildern nach Sånum folgen.
Die Bankebroa-Klappbrücke überqueren. Hierbei schöner Blick auf den Furulunden-Naturpark.
Hinter Sånum kommt man nach Toftenes, wo man nach links in Richtung Lande abbiegt. Der Weg folgt eine Weile dem Wasser und ist am Ende schmal und kupiert. In dieser Gegend gibt es viele Hütten, die Autoverkehr mit sich führen können.

Am Ende des Weges stellen wir die Räder ab und gehen das letzte Stück hinauf zur Landehobde zu Fuß. Hier stehen Reste einer großen Befestigungsanlage, die die Deutschen im 2. Weltkrieg errichten liessen.
Die Aussicht über den Schärengarten ist fantastisch und den Weg wert.

Auf der Rückfahrt können wir bei der Bankebroa gut einen Halt am Strand Storebanken machen, um zu baden.

Last updated: 03/26/2024

Source: Visit Lindesnes

Radtour nach Landehobde

Vor kurzem angesehene Seiten