Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Fjordline Fjordline
Fjordline.
Photo: Fjordline.com
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Direkt, schnell, günstig

So kann man das Angebot von Fjord Line beschreiben. Mit Fjord Line gelangen Sie mit modernen Fähren direkt zu den Fjorden. Dank des umfangreichen Unterhaltungsangebots und der frischen Meeresluft spüren Sie das Urlaubsgefühl schon während der Anreise. Wo auch immer Sie Ihre Reise durch Norwegen beginnen möchten – legen Sie die erste Etappe mit Fjord Line zurück.

 

Von Hirtshals nach Bergen

Die ehrwürdige Hansestadt Bergen – oft auch als das Tor zu den Fjorden bezeichnet – ist eine moderne City mit Kleinstadtcharme. Umgeben von Fjorden und Berggipfeln, treffen sie hier auf eine lebendige Geschichte und genießen in gemütlichen Cafés den Blick auf das Meer.

Autopaket für 2 Personen schon ab 143 Euro

  • 1 Pkw bis max. 1,95 m Höhe und bis max. 5 m Länge
  • 2 Personen inkl. Ruhesessel und Steuern und Gebühren

Ab 143 Euro buchen

Von Hirtshals nach Kristiansand

Ganz im Süden Norwegens gelegen, ist Kristiansand nicht nur ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region, sondern bietet auch selbst viele Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten. Verbringen Sie den Tag zum Beispiel am Strand und besuchen Sie abends eines der vielen Musikfestivals. 

Autopaket für 2 Personen schon ab 75 Euro

  • 1 Pkw bis max. 1,95 m Höhe und bis max. 5 m Länge
  • 2 Personen inkl. Basic Sitzplatz und Steuern und Gebühren

Ab 75 Euro buchen

Fjord Line

Übernachtung und Abenteuer in Norwegen

Sie wollen sich nicht überraschen lassen?
Dann holen Sie sich einige Impressionen der Reise.

Fjord Line
Route Map.
Photo: Fjord Line
Fjord Line
Open air deck.
Photo: Jon Inge Nordnes Allegro
Trolltunga, Odda
Trolltunga.
Photo: Terje Nesthus/ www.fjordnorway.com
Preikestolen
Preikestolen.
Photo: Paul Edmundson
Fjord Line
On board restaurant.
Photo: Jon Inge Nordnes Allegro
Nærøyfjorden
Nærøyfjorden.
Photo: Øyvind Heen/Visitnorway.com
Your Recently Viewed Pages