Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Eastern Norway Hardangervidda Tinn

Sunfestival in Rjukan

Overview

Seit 1925 wird in Rjukan alljährlich im April die Rückkehr der Sonne nach fünfmonatiger Dunkelheit gefeiert. Zu diesem Sonnenfest finden in den Straßen von Rjukan Umzüge und Paraden mit kostümierten Teilnehmern und Blaskapellen statt. Entlang der Route versammeln sich viele Einheimische und Besucher. Der Heroldumzug endet auf dem Marktplatz, wo der Herold die Nachricht des Tages verkündet, nämlich das Programm für den Tag. Der Sonnenprinz und die Sonnenprinzessin halten eine Rede an ihre Untertanen und erlassen Befehle für ihren einzigen Regierungstag. Außerdem wird das Sonnenkind des Jahres bekannt gegeben: das Kind, dessen Geburt am dichtesten an dem Datum liegt, an dem die Sonne zurückgekehrt ist. Das Sonnenkind erhält viele Geschenke vom Handelsverband in Rjukan, unter anderem eine hübsche Wiege aus dem Tessungdalen. Der Sonnenpreis wird an eine Person in Norwegen verliehen, die "durch ihr Handeln oder Wesen dazu beigetragen hat, Sonnenschein und Freude in Norwegen zu verbreiten." Zu den Preisträgern der letzten Jahre gehören Wenche Foss, Odd Børrezen, Anne-Cath. Vestly, Nils Arne Eggen, Wenche Myhre und Erik Bye. Für die besten Kostüme von Einzelpersonen und Gruppen werden ebenfalls Preise verliehen. Den ganzen Tag über finden verschiedene Veranstaltungen statt, und abends gibt es vielerorts in Rjukan Tanz und Unterhaltung.

  • Last Updated: 04.10.2017
  • Source: Visitrjukan AS
Dates

Sa., 7. April 2018 10:00

See All
Sunfestival in Rjukan
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad