Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Fjord Norway Bergen

Radweltmeisterschaften in Bergen 2017

Overview

Dies ist die größte Veranstaltung, die jemals in Westnorwegen stattgefunden hat. Hautnahe Begegnung mit weltberühmten Radsportprofilen, großartige Leistungen und nicht zuletzt ein gigantisches Event für die Zuschauer werden erwartet, wenn Radsportinteressierte aus aller Welt ihre Blicke auf Westnorwegen richten! Die Radsport-WM wird die größte Sommersportveranstaltung sein, die jemals in Norwegen stattgefunden hat, und es wird die nördlichste sein, die jemals ausgetragen wurde. Die Straßenweltmeisterschaften bestehen aus 12 Wettbewerben, die an neun Tagen ausgetragen werden. Mehr 1150 Sportler aus rund 80 teilnehmenden Nationen werden erwartet. Und man rechnet während der Meisterschaften mit rund 500.000 Zuschauern entlang der Wettkampfstrecken und weltweit mehr als 300 Millionen Fernsehzuschauern. 

RACE TO CELEBRATE Die Vision der Radsport-WM Bergen 2017 ist, dass  die Veranstaltung spektakulär, inspirierend und beim Publikum ankommen soll. Hinter dem Schlagwort «Race to Celebrate» verbirgt sich, dass Bergen 2017 eine ganze Welt begeistern möchte –nur durch sportliche Leistungen wie durch witzige Einfälle der Zuschauer entlang der Strecke, Rennen für Kinder und Freizeitsportler und einen Fokus auf Fitness und gesundes Leben. Die Radweltmeisterschaften sollen eine Veranstaltung für alle sein.

Ausschnitte aus dem Programm: 16. September - Eröffnungsveranstaltung 17. September - Mannschaftszeitfahren 18.-20. september - Einzelzeitfahren 22.-24. september - Straßenrennen

MANNSCHAFTSZEITFAHREN Die Radsport-WM 2017 beginnt auf der Insel Askøy mit dem Mannschaftszeitfahren der Profis, Frauen und Männer. Dies ist ein spektakulärer und unterhaltsamer Wettbewerb, der für den perfekten Start der Straßenweltmeisterschaften 2017 sorgen wird. Beim Mannschaftszeitfahren fahren Frauen und Männer die gleiche Strecke. Sie beginnt auf Askøy direkt vor Bergen. Diese hübsche Inselgemeinde bietet den besten Rahmen für den Start der Radsport-WM 2017. Die Zieleinfahrt befindet sich auf dem Festplatz im Herzen der Stadt Bergen.

ZEITFAHREN Die Läufe finden in der Umgebung von Bergen statt. Am 20. September wird es buchstäblich einen ersten Höhepunkt geben, wenn die besten männlichen Profis den Zieleinlauf auf dem Stadtberg Fløyen haben. Dies ist das allererste Mal, dass ein WM-Zeitfahren auf einem Berg endet. Der Aufstieg zum Fløyen ist 3,4 km lang, die durchschnittliche Steigung beträgt 9,1 %. STRASSENRENNEN Die Straßenrennen werden auf spektakulären Rundstrecken in und um Bergen ausgetragen. Der Start für das Straßenrennen der Männer ist in Øygarden, wo das offene Meer und die Küstenlandschaften den Rahmen bilden. Diese Kulisse ist ein magisches Erlebnis für die Zuschauer, die Fahrer und nicht zuletzt die Fernsehzuschauer, wenn am letzten Wochenende die Straßenweltmeisterschaften Bergen 2017 mit dem Rennen für Elite Männer abgeschlossen werden. Der norwegischen Küstenkultur bei der Veranstaltung einen zentralen Platz zu geben, war den Veranstaltern von Bergen 2017 wichtig, und zweifellos wird die Stimmung am letzten Wochenende entlang der Strecke in Øygarden und Fjell sehr gut sein. Der Aufstieg «Salmon Hill» zum höchsten Stadtberg Ulriken hinauf wird der große Höhepunkt sein. Man darf sich schon jetzt freuen!

EINTRITTSKARTEN UND BUCHUNGEN Die Radsportweltmeisterschaften finden auf den Straßen in und um Bergen statt. Sie sind für jedermann zugänglich. Darüber hinaus gibt es eigene «Fanbereiche» mit Bildschirmen, Speisen und Getränken. Wenn Sie sich für diese WM ein ganz besonderes Erlebnis wünschen, können Sie sich Eintrittskarten zu den «hospitality»-Bereichen sichern, die sehr zentral liegen und mit Fernsehmonitoren ausgestattet sind. Hier sind Essen und Trinken im Eintrittspreis enthalten. Einzelpersonen und Gruppen können Zimmer und «hospitality»-Pakete unter www.bergen2017.no

bestellen.

 

 

  • Last Updated: 08.08.2017
  • Source: Bergen Reiselivslag
Dates

Sa., 16. September 2017 0:00

So., 17. September 2017 0:00

Mo., 18. September 2017 0:00

Di., 19. September 2017 0:00

Mi., 20. September 2017 0:00

Do., 21. September 2017 0:00

Fr., 22. September 2017 0:00

Sa., 23. September 2017 0:00

So., 24. September 2017 0:00

See All
Radweltmeisterschaften in Bergen 2017
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad