Skip to main content
Unknown Component
civid: 565c6f0c491b9b9fe0d6275c
name: plugins_common_social_share (widget)

Norwegens Nationalfeiertag: Der Kinderumzug

Der 17. Mai ist Norwegens Tag der Verfassung. Es ist ein Feiertag und er wird im ganzen Land von Klein und Gross gefeiert. Der 17. Mai ist zunächst der Tag der Kinder und der Höhepunkt des Tages ist der Kinderumzug.

Oslo hat den grössten 17. Mai-Umzug des Landes mit über 60 000 Kindern aus über 100 Osloer Schulen. Als erstes geht das königliche Blasorchester, dann die Schulen mit ihren eigenen Orchestern.

Die Schulen treffen sich entweder auf dem Festungsplatz, Youngstorget, oder Stortorget und gehen dann alle Richtung Karl Johan Strasse. Dort werden sie zu einem grossen Umzug, der zum königlichen Schloss geht, wo die Königsfamilie auf dem Balkon steht und den Umzug grüsst.

Oslo ist an diesem Tag mit Menschen voll gepackt, die den Nationalfeiertag feiern. Viele Menschen ziehen an diesem Tag ihre Nationaltracht an.

See the parade route here.

Letzte Aktualisierung: 02/20/2024

Quelle: VisitOSLO as

Vor kurzem angesehene Seiten