Dynamic Variation:
Choose Language
Search
Couple relaxing on hiking trip in Rondane mountain plateau Couple relaxing on hiking trip in Rondane mountain plateau
Credits
Couple relaxing on hiking trip in Rondane mountain plateau.
Photo: CH - Visitnorway.com
Campaign
Partner

Rundreise durch Norwegens Gebirge zum Peer Gynt Festival

Auf der Reise von Trondheim zum Gudbrandsdalen Tal verbinden Sie Kultur mit Natur in einer der schönsten Bergregionen Norwegens.
Family outside the Nidaros Cathedral, Trondheim

Nidarosdomen, Trondheim

Kulturgeschichtliches Trondheim

Trondheim ist eine der historischen Städte Norwegens, die über 1000 Jahre alt ist und zur Zeit der Wikinger eine wichtige Rolle spielte. Die engen Gassen mit den unzähligen historischen Gebäuden und die Landestellen der Fischer haben die Stadt berühmt gemacht.

Das Sverresborg Freilichtmuseum ist ein guter Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungsfahrt. Dabei erleben Sie die norwegische Geschichte: 60 Gebäude aus Trondheim und der Region Trøndelag. Schauspieler und Guides vermitteln ebenso einen lebendigen Eindruck, wie Norweger in den Jahrhunderten lebten.

Die Nidarosdomen-Kathedrale ist ein nationaler Ort der Besinnung und ein beliebtes Ziel für Touristen und Pilger. 1070 begann der Bau der Kirche, die über der Grabstätte von Norwegens Schutzpatron St. Olaf errichtet wurde.

Røros

Røros

UNESCO Weltkulturstätte – Røros

Die kleine Stadt Røros ist ein einzigartiges Urlaubsziel. Røres ist eine UNESCO Weltkulturstätte und eine ehemalige Bergwerkstadt, in der Kupfer abgebaut wurde. Brauchtum und überlieferte Lebensart spielen hier auch heute noch eine wichtige Rolle.

Die alten braunen Holzhäuser aus dem 17. und 18. Jh. verleihen der Stadt ein mittelalterliches Antlitz. Røros ist bekannt für Hundeschlittentouren, die im Sommer und Winter stattfinden. Angeln, Reiten und Fahrradfahren und viele andere Freizeitsportarten sind ideal, um das Gebirge zu entdecken.

Mythische Gebirge von Rondane

Henrik Ibsens "Peer Gynt" traf im Rondane Nationalpark auf den Trollkönig. Die gewaltigen Gebirge sind der Ursprung der Mythen und Legenden über die Berg- und Waldgeister vor der Zeit von Peer Gynt.

Der norwegische Wanderverein (DNT) hat gut ausgeschilderte Wanderwege in Rondane errichtet. Die Übernachtung in einer Bergwanderhütte des DNT wie Rondvassbu ist preiswert, bietet Bewirtung und die Mitarbeiter informieren Sie gern über Wanderrouten.

Gålå und der Geburtsort von Peer Gynt

Die Hauptveranstaltung des Peer Gynt-Festivals ist die Inszenierung von Peer Gynt in Gålå. Henrik Ibsens weltberühmtes Drama ist untermalt mit Musik, die von Edvard Griegs Komposition des ursprünglichen Theaterstücks angeregt wurde. Die Natur ist das Bühnenbild und macht die Aufführung zu einer einzigartigen Kulturveranstaltung.

Die Region Gålå bietet aktiven Touristen viel. Reiten, Mountainbiking oder Bergsteigen und selbst ein Bad im kühlen Nass neben dem Theater, in dem Peer Gynt aufgeführt wird, stehen auf dem Programm.

Gålåvatnet
Credits
Gålåvatnet.
Photo: Bård Gundersen

Mehr über das Peer Gynt Festival

Mehr über das Peer Gynt Festivalprogramm und wie Sie Ihre Reise planen.
Credits
Gålåvatnet.
Photo: Bård Gundersen
Gålåvatnet
Credits
Gålåvatnet.
Photo: Bård Gundersen

Mehr über Peer Gynt

Erfahren Sie mehr über Ibsens "Peer Gynt" und den historischen Per Gynt aus Gudbrandsdalen Tal.
Credits
Gålåvatnet.
Photo: Bård Gundersen
Peer Gynt vegen
Credits
Peer Gynt vegen.
Photo: Ian Brodie

Reisen mit Peer Gynt

Finden Sie Ihren Weg zum Peer Gynt Festival sowie Ausflüge, um Ihr Festivalerlebnis zu bereichern.
Credits
Peer Gynt vegen.
Photo: Ian Brodie
Gålåvatnet
Credits
Gålåvatnet.
Photo: Bård Gundersen

Kontaktieren das Peer Gynt Festival

Informationen zur ganzjährigen Kontaktaufnahme mit dem Peer Gynt Festival.
Credits
Gålåvatnet.
Photo: Bård Gundersen