Dynamic Variation:
Choose Language
Search
Kvamsfjellet Kvamsfjellet
Credits
Kvamsfjellet.
Photo: Bård Gundersen
Campaign
Partner

Moderner Luxus mit Peer Gynt

Der Begriff Luxus ist im Wandel, vom materialistischen Gut zu etwas ganz anderem, etwas, das Sie während des Peer Gynt-Festival erleben können.

Der Begriff Luxus ist etwas, wonach wir uns sehnen. Etwas was nicht so leicht erreichbar ist. Trend-Analysen lassen eine Änderung in dem, was wir als Luxus bezeichnen, erkennen. Als moderner Mensch von heute, ist es leicht zu sagen, was Luxus heute und in der Zukunft ist: Zeit, Aufmerksamkeit, Raum, Frieden und Ruhe, Natur und Reinheit. Besuchen Sie das Peer Gynt Festival, um vom Alltag zu entspannen und finden Sie den modernen Luxus in den norwegischen Bergen.

Zeit

Eines der wichtigsten Elemente, welche als Luxus in der heutigen Zeit gilt, ist Zeit zu haben. Der moderne Mensch macht  in erster Linie eine Karriere und verdient ein hohes Einkommen durch einen erhöhten und vor allem langfristigen Arbeitsaufwand. Zugleich erwartet man, dass diese Person am Arbeitsplatz, für Familie, Freunde und andere Verpflichtungen permanent zur Verfügung steht.

Internet und Handy ermöglichen es auch, permant online zu sein und sind ein Teil des täglichen Lebens geworden. Dies bedeutet, dass viele Menschen ständig erreichbar sind und weniger Freizeit und  Zeit für sich selbst haben. Ein Bericht aus Dänemark zeigt, dass es vor allem die freie Zeit und die Zeit, die man für sich selbst hat, sich in den letzten 15 Jahren drastisch reduziert hat.

Aufmerksamkeit

Aufmerksamkeit ist ein weiteres Luxusgut, was wir zu schätzen wissen. Die sozialen Medien kämpfen ständig um unsere Aufmerksamkeit und nur wenn diese ausgeschaltet sind, können wir uns unseren Mitmenschen und den Ereignissen um uns herum zuwenden. Der Fokus auf Sehen, Hören, Fühlen und Wissen ohne den Einfluss der Massenmedien ist heutzutage Luxus.

Raum

In der modernen Welt von heute brauchen und suchen wir Raum für uns selbst. Ob im Verkehr auf der Autobahn, in der Warteschlange an der Supermarktkasse oder auf unserem Weg in die Ferien zusammen mit 300 anderen Menschen eingepfercht in der Economy Class im Flugzeug  - wir sind Teil des modernen Konsums und Überflusses und verlieren dabei den Raum um uns herum.

Gålåvatnet

Kvamsfjellet

Ruhe und Frieden

Ein weitere Teil von Luxus ist Ruhe und Frieden. Das  Sich - Zurückziehen zu sich selbst wird immer beliebter. Überall wo wir sind und gehen, sind wir dem Lärm und lauter Musik ausgesetzt. Abstand zu Lärm und Krach zu gewinnen und die Möglichkeit zu entspannen, wird heute dem lautstarken Ghettoblaster vorgezogen. Je friedlicher und ruhiger, um so exklusiver.

Natur

Der Wissenschaftler Enzenberger meint, dass dem Lebensraum der Bereich der Notwendigkeit fehlt. Natur und Reinheit sind zu etwas geworden, was wir vermissen und nach dem wir uns sehnen. In der heutigen Zeit ist es Luxus, Essen aus hochwertigen Zutaten zuzubereiten, frische Luft zu atmen und die Natur zu geniessen.

Das Peer Gynt Festival

Das Peer Gynt-Festival wird von seinen Gästen als Treffpunkt zwischen Natur und Kultur beschrieben. Sie geniessen im Freilufttheater, umgeben von der Natur als Bühnenbild –  die Stille, die Gerüche, das Zwitschern der Vögel und das Rauschen des Windes....Die Reise ist Bereicherung und Erholung zugleich.

Die Gäste reisen erholt und entspannt, mit einem Lächeln auf den Lippen nach Hause.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen während des Peer Gynt Festivals.

Gålåvatnet
Credits
Gålåvatnet.
Photo: Bård Gundersen

Mehr über das Peer Gynt Festival

Mehr über das Peer Gynt Festivalprogramm und wie Sie Ihre Reise planen.
Credits
Gålåvatnet.
Photo: Bård Gundersen
Gålåvatnet
Credits
Gålåvatnet.
Photo: Bård Gundersen

Mehr über Peer Gynt

Erfahren Sie mehr über Ibsens "Peer Gynt" und den historischen Per Gynt aus Gudbrandsdalen Tal.
Credits
Gålåvatnet.
Photo: Bård Gundersen
Peer Gynt vegen
Credits
Peer Gynt vegen.
Photo: Ian Brodie

Reisen mit Peer Gynt

Finden Sie Ihren Weg zum Peer Gynt Festival sowie Ausflüge, um Ihr Festivalerlebnis zu bereichern.
Credits
Peer Gynt vegen.
Photo: Ian Brodie
Gålåvatnet
Credits
Gålåvatnet.
Photo: Bård Gundersen

Kontaktieren das Peer Gynt Festival

Informationen zur ganzjährigen Kontaktaufnahme mit dem Peer Gynt Festival.
Credits
Gålåvatnet.
Photo: Bård Gundersen