Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Son Son Son
Son Son
Credits
Son.
Photo: Bent van Vuuren / Merlot Reiser
Campaign
Partner

Erkunden Sie den Oslofjord mit dem Fahrrad

Lassen Sie sich von idyllischen Plätzen, schönen Stränden und den Hafendörfern entlang der Küste überraschen und begeistern.

Entlang der malerischen Küste des Oslofjords entdecken Sie Radwege und ruhige Landstraßen, die bis in die Hauptstadt Oslo führen. Erkunden Sie malerische Hafendörfer, während Sie auf ruhigen, verkehrsarmen Straßen radeln.

Sie übernachten in anspruchsvollen, zentral gelegenen Hotels. Das Gepäck wird für Sie transportiert – Sie können daher einfach die malerische Aussicht genießen, schwimmen gehen und historische Stätten mit dem Fahrrad erkunden.

Die Tour findet jeden Montag zwischen dem 5. Juni und 11. September statt.

Orte entlang der Strecke
Vor einigen Jahrzehnten hatte Drammen den Ruf einer etwas grauen Industriestadt. Heutzutage erlebt man eine hippe Stadt mit einem modernen… Read more
Drammen
Die Stadt am Meer bietet viele Outdoor-Aktivitäten und eine lange Geschichte bis in die Wikingerzeit. In der Nähe von Åsgårdstrand können Sie das… Read more
Horten
Åsgårdstrand
Åsgårdstrand
Åsgårdstrand ist schon seit den 1920ern ein beliebter Ferien- und Badeort. Die Stadt hat ihre Popularität als Urlaubsziel beibehalten, nicht zuletzt…
Åsgårdstrand
Die älteste Stadt Norwegens. Von der Wikingerzeit bis ins Zeitalter des Tourismus: Menschen strömten schon immer nach Tønsberg. Tønsberg ist ein… Read more
Tønsberg
Auf den Spuren der Wikinger. Die Küste Sandefjords ist kilometerlang und das historische Erbe reicht von der Wikingerzeit bis zur Walfangindustrie. Read more
Sandefjord
Strömstad
Das kleine Strömstad kennt man für den Hafen und den Garnelenfang, sowie für die schöne Innenstadt mit vielen Restaurants und Geschäften.
Strömstad
Sommer-Charme in historischem Ambiente. Fredrikstad ist eine gemütliche Stadt mit tiefen historischen Wurzeln. Sie gehört zu den am besten erhaltenen… Read more
Fredrikstad
In der Stadt Moss und im Umland finden Sie die meisten Strände der ganzen Provinz Østfold, ein reiches industrielles Erbe und eine blühende… Read more
Moss
Son
Son
Atemberaubende Küstenstadt mit typischen Holzhäusern, Restaurants und Kunstgalerien.
Son
Click to activate
Select
    Click to activate

    Tag 1:

    Ihre Tour beginnt in Drammen, einer modernen, blühenden Stadt am nordwestlichen Ende des Fjords.

    Tag 2:

    Die erste Etappe führt Sie in die Hafenstadt Horten mit ihrem bemerkenswerten Stadtteil Karljohansvern sowie zur ehemaligen Werft und Hauptbasis der königlichen Marine.

    Tag 3:

    Am nächsten Tag radeln Sie auf kleinen Wegen und Straßen in den malerischen Ort Åsgårdstrand: Das beliebte Fotomotiv vieler bekannter Gemälde diente dem berühmten Maler Edvard Munch als Sommerresidenz. Weiter geht´s entlang wunderschönen Stränden und zur mittelalterlichen Stadt Tønsberg – der ältesten Siedlung Norwegens.

    Jetzt haben Sie das mystische, ehemalige Land der Wikinger betreten. Hier warten auf Sie spektakuläre archäologische Entdeckungen. Im Hafen von Tønsberg können Sie eine Replik eines Wikingerschiffs bewundern und mehrere Wikingergräber in der Umgebung erkunden. Ihre Radtour geht dann weiter durch eine Ackerlandlandschaft bis in die Stadt Sandefjord, der früheren Hauptstadt des norwegischen Walfangs.

    Tag 4:

    Der nächste Tag beginnt mit einer Fahrt auf der Autofähre von Sandefjord nach Strömstad in Schweden, auf der Ostseite des Oslofjords. Nach der Ankunft in Strömstad besichtigen Sie die kleinen Straßen und Dörfer im Norden der Stadt. Bringen Sie auch Ihre Badesachen mit!

    Der Hafen des kleinen Strömstads ist bekannt für den Garnelenfang, und in der schönen Innenstadt können Sie viele Restaurants und Geschäfte besuchen. Am Nachmittag reisen Sie mit der Passagierfähre "Sagasund" vorbei an vielen schönen Inseln zurück nach Norwegen und in die Stadt Fredrikstad.

    Tønsberg
    Credits
    Tønsberg.
    Photo: Bent van Vuuren

    Credits
    Tønsberg.
    Photo: Bent van Vuuren

    Tag 5:

    Die nächste Etappe führt Sie weiter in den Norden entlang der beeindruckenden Küste bei Moss und Sohn – hier entdecken Sie typische Holzhäuser sowie Restaurants und Kunstgalerien.

    Horten
    Credits
    Horten.
    Photo: Visit Horten

    Credits
    Horten.
    Photo: Visit Horten

    Tag 6:

    Am letzten Tag radeln Sie durch ländliche Gebiete in den schönen Küstenort Drøbak, wo der Fjord am schmalsten ist. Hier können Sie das Aquarium und Norwegens ganzjährig geöffnetes Weihnachtsdorf (inklusive Santas Postamt!) besuchen.

    Jetzt endet die Radtour, und Sie reisen mit Schiff oder Bus wieder nach Oslo – und genießen dabei noch einmal den schönen Ausblick auf den Fjord.

    Oslo ist der perfekte Ort, um Ihre Reise zu beenden. Erkunden Sie neben den historischen und architektonischen Sehenswürdigkeiten auch eine Vielzahl an kulturellen Veranstaltungen, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

    Einfach entspannt und typisch skandinavisch: Norwegens Hauptstadt bietet alles, was man sich von einer nördlichen Metropole wünschen kann.

    Tag 7:

    Genießen Sie Ihr Frühstück in einem zentral gelegenen Hotel in Oslo. Den restlichen Tag können Sie frei nach Ihren Wünschen gestalten.


    Preis ab 7500 NOK (ca. 848 Euro) pro Person im Doppelzimmer.

    Der Preis inkludiert:

    • sechs Nächte inklusive Frühstück in zentral gelegenen Hotels
    • drei Abendessen
    • Gepäcktransport
    • Routenbeschreibung und Karten
    • GPX-Dateien
    • Boot von Sandefjord nach Strømstad und weiter nach Fredrikstad
    • Hotline
    Bilder von der Tour
    Moss
    Moss
    Bent van Vuuren
    Drøbak
    Drøbak
    Bent van Vuuren
    Tønsberg
    Tønsberg
    Bent van Vuuren
    Drøbak
    Drøbak
    Laura Azzarelli
    Son
    Son
    Bent van Vuuren

    Mehr erfahren

    Your Recently Viewed Pages